Prinzes Feder

Amaranthus cruentus macht in Betten oder Rabatten eine markante Aussage. Sie wächst bis zu 6 Fuß hoch und trägt im Sommer etwas unscharfe Türme mit violett-roten Blüten, gefolgt von Samenköpfen, die rot, lila oder gelb sein können. Es ist in tropischen Regionen Nord- und Südamerikas heimisch und gehört zu den dreien Amaranthus Arten, die für ihr Getreide angebaut werden.

Bemerkenswerte EigenschaftenGroß tropisch mit großen Federn lila-roten Blüten.

PflegeVolle Sonne. Mäßig fruchtbarer, feuchter Boden mit viel organischer Substanz. Während trockener Perioden Wasser frei lassen, um die Blüte zu verlängern.

VermehrungSamen im Frühjahr bei 68 ° F säen.

ProblemeWeißrost, Braunrost, Cercospora-Blattfleckenkrankheit und Phyllosticta-Blattfleckenkrankheit können Blattwerk beeinträchtigen, und Wurzelfäule kann ebenfalls ein Problem sein. Amaranthus sind auch anfällig für Aster Gelb, Viren und Blattläuse.

  • Gattung: Amaranthus
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenhöhe: 3 bis 6 Fuß
  • Pflanzentyp: Jahrbücher
  • Blütezeit: Herbst, Sommer
  • Licht: Volle Sonne
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Wartung: Moderat
  • Blumenfarbe: Rot
  • Eigenschaften: Auffällige Seed Heads
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse

Schau das Video: Barbie™ in Princess Power:

Lassen Sie Ihren Kommentar