Aufrecht wilder Ingwer

Saruma henryi ist so erhaben wie ungewöhnlich. Seine samtigen Blätter und die ausgeprägt geformten, weichen, gelben Blüten machen ihn zu einem prächtigen Exemplar an einer schattigen Grenze, wo er mit feineren Pflanzen kontrastieren kann.

Bemerkenswerte EigenschaftenSaruma trägt Stiele und Blätter, die dicht behaart sind, was der Pflanze zu Beginn der Saison einen silbrig filzigen Look verleiht. Seine ein Zoll, hellgelbe Blüten haben drei Blütenblätter und sind an den Spitzen jedes Stammes im Frühjahr und zeitweise bis Spätsommer getragen. Es bildet eine aufrecht wachsende, 2 Fuß hohe und 2,5 Fuß breite, mit herzförmigen Blättern, die sich horizontal in alle Richtungen ausbreiten. Dieser chinesische Eingeborene ist Wahl für den Waldgarten als einzelnes Exemplar oder in Drifts.

PflegeIn feuchtem oder leicht trockenem, gut durchlässigem Boden teilweise bis zum vollen Schatten wachsen; verträgt sowohl alkalische als auch saure Verschmutzungen.

VermehrungSamen säen, solange sie frisch sind. Vermehrt sich leicht durch Gewebekultur.

  • Gattung: Saruma
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blumenfarbe: Grün, Gelb
  • Verwendet: Bodendecker, Schatten
  • Wartung: Niedrig
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Licht: Teilschatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Eigenschaften: Auffällige Laub, auffällige Seed Heads
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse
  • Blütezeit: Sommer

Schau das Video: Geißraute

Lassen Sie Ihren Kommentar