Orange Anbauanleitung

Crop-Rotationsgruppe

Verschiedenes & # 9679

Boden

Warmer, feuchter Boden, gut angereichert mit organischer Substanz. Orangen, die auf einen zwergwurzelnden Wurzelstock gepfropft sind, können in Behältern gezüchtet werden.

Position

Ein geschützter Platz in voller Sonne Frühling zu fallen. Im Winter können Pflanzen in ein Gewächshaus, einen Wintergarten oder eine beheizte Garage gebracht werden.

Frosttolerant

Nein. Wachsen bei Temperaturen über 7 ° C (45 ° F).

Fütterung

Im Frühjahr und Sommer mit einem ausgewogenen organischen Dünger füttern. Vergilbte Blätter weisen auf einen Bedarf an mehr Stickstoff hin.

Begleiter

Lavendel und Knoblauch. Orangen und andere Zitrusfrüchte sind schwere Futtermittel, die eine enge Gesellschaft stören.

Abstand

Einzelpflanzen: 16 '4 "(5,00 m) pro Weg (Minimum)
Reihen: 16 '4 "(5.00m) mit 16' 4" (5.00m) Reihenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

Setzen Sie neue Pflanzen im späten Winter oder frühen Frühling auf. Wachsen Sie in Behältern mit reichhaltigem Kompost, um die Pflanzen kompakt zu halten und Pflanzen für den Winter leicht in den Stall zu bringen. Eine gute Drainage ist unerlässlich.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Prune im Frühling oder Sommer, um Pflanzen zu formen, und halte nach Dornen Ausschau. Sehr süße Orangen brauchen eine lange Jahreszeit von warmem Wetter, aber Kumquats, Calamondin Orangen und Satsumas Früchte gut in Randbereichen oder wenn in Containern gewachsen.

Ernte

Pick, wenn reich gefärbt und vollreif. Die Ernte kann mehrere Wochen dauern, da Früchte nicht alle gleichzeitig reifen.

Fehlerbehebung

Wachsen Sie draußen in den wärmeren Monaten, um Pflanzen Hitze und Bestäubern auszusetzen. Weiche Seifensprays können gegen Schildläuse helfen.

Schau das Video: IBEX Motorschutz KTM Duke 125 Bj.17- Montageanleitung |Tutorial

Lassen Sie Ihren Kommentar