Schafgarbe

Diese rhizomische, mattenbildende und aggressive Staude ist bis zu 2 Meter hoch und breit mit farnartigen, fein strukturierten, grünen Blättern. Die Blumen werden im Früh- bis Spätsommer in flachen Hortensien produziert.

Bemerkenswerte EigenschaftenWildblume mit zahlreichen verbesserten Sorten einweihen. Ziemlich kräftige, zähe Pflanze.

PflegeStellen Sie gut durchlässigen Boden in voller Sonne zur Verfügung. Teilen Sie regelmäßig, um Energie zu erhalten.

VermehrungSamen in situ aussäen oder Pflanze im Frühling teilen.

ProblemeBlattläuse, Mehltau, Rost.

  • Gattung: Achillea
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Frühsommer, Spätfrühling, Frühling, Sommer
  • Wachstumsrate: Schnell
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Rot
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: Schafgarbe - Kräuterkunde - Wildkräuter sammeln - Kräuterkurs - Kraut und Küche

Lassen Sie Ihren Kommentar