Wie man Zwiebel weiß steuert Rot

Weißfäule ist weltweit die größte Bedrohung für die Produktion von Zwiebelgewächsen. Es ist so schlimm, dass es in einigen Gebieten die Allium-wachsende Industrie zerstört hat. Alarmierend? Bestimmt. Behandelbar? Nein - momentan sowieso nicht.

Es gibt jedoch Schritte, die Sie ergreifen können, um zu verhindern, dass sie in Ihren Garten gelangen und um den Schaden und die Ausbreitung der Krankheit zu begrenzen, wenn sie bereits vorhanden ist.

Zwiebel-Weiß-Rot-Symptome

Zwiebel-Weißfäule kann alle Laichgewächse befallen, so dass Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Schalotten sowie Zierlaucharten gefährdet sind. Ich habe herausgefunden, dass Knoblauch am anfälligsten ist, dicht gefolgt von Zwiebeln. Meine Schalotten sind noch nicht befallen, und ich hatte immer nur einen Lauch, der Anzeichen der Krankheit zeigte, aber ich könnte nur Glück gehabt haben - wenn irgendein Aspekt eines weißfäulebefallenen Gartens als Glück betrachtet werden kann!

Eines der schlimmsten Dinge über Zwiebel-Weißfäule ist, dass es symptomlos erscheint, bis es zu spät ist, etwas dagegen zu tun. Das erste Anzeichen dafür, dass etwas nicht in Ordnung ist, ist normalerweise vergilbtes Laub, oft kurz vor der Erntezeit, wenn man erwarten würde, dass die Blätter ohnehin wieder absterben. Dies bedeutet, dass es möglich ist, die Krankheit vollständig zu übersehen.

Wenn Sie eine infizierte Pflanze ausgraben, wird sie sich leicht vom Boden lösen; kein hartnäckiges Zerren erforderlich! Je nachdem, wie weit fortgeschritten die Krankheit ist, können Sie eine Matte von flauschigen weißen Schimmel auf der Basalplatte (wo die Wurzeln sprießen) sehen, die wahrscheinlich winzige schwarze Wucherungen wie Mohnsamen darüber verstreut haben wird. In schweren Fällen wird die Glühbirne schwarz und völlig verdorben sein.

Die kleinen Mohnwucherungen auf der Basis von infizierten Alliumzwiebeln werden "Sklerotien" genannt, und dies sind die Mittel, durch die sich die Krankheit ausbreitet. Sie fallen ab und hängen in der Erde herum, bis eine andere Lauchpflanze an dieser Stelle gepflanzt wird. An diesem Punkt lösen Chemikalien in den Pflanzenwurzeln die Sklerotien aus, um zu keimen und besiedeln die Zwiebel mit weißer Schimmelpilzart.

Nahaufnahme der schwarzen sclerotia, die von der Zwiebelweißfäule unterscheiden

Zwiebel Weiß Rot Control

Leider gibt es derzeit keine einzige weißfäuleresistente Alliumart, daher sollten Sie beim Kauf von Jungpflanzen sicherstellen, dass sie aus zertifiziertem, krankheitsfreien Bestand stammen. Überprüfen Sie außerdem die Basalplatte sorgfältig und entsorgen Sie alle, die Anzeichen von Schimmel aufweisen. Oder starte deine Pflanzen stattdessen aus Samen. Wenn Ihre Pflanzen Weißfäule anrichten, graben Sie die Pflanze aus, sobald Sie davon wissen, und entsorgen Sie jedes Stück Pflanzengewebe durch Verbrennen oder in Ihrem Hausmüll. Kompostiere es nicht.

Wenn die Infektion nicht zu schwerwiegend ist, können Sie möglicherweise einen Teil der infizierten Pflanze verwenden. Es wird nicht trocken gelagert, du musst es also frisch verwenden oder einfrieren.

Knoblauchzwiebeln, die nur leicht mit Weißfäule infiziert sind, können frisch oder gefroren verwendet werden

Es ist wichtig, die Ausbreitung der Krankheit im Garten zu vermeiden, also waschen Sie die Erde von den infizierten Teilen des Gartens vor den Arbeiten an anderen Gartenbetten von Ihren Schuhen und Werkzeugen.

Fruchtfolge kann dazu beitragen, die Prävalenz der Krankheit zu begrenzen, aber leider können die Sklerotien viele Jahre lang im Boden lauern - viel länger als die meisten Gärtner es sich leisten können, zwischen Allium-Pflanzen zu warten. Sie müssen vermeiden, Allium in den infizierten Boden für mindestens acht und möglicherweise bis zu 20 Jahren wachsen. Das Wachsen in Behältern mit gekaufter Blumenerde kann sich als eine praktikablere Lösung erweisen.

Knoblauch-Extrakt-Heilung für Zwiebel White Rot?

Es gibt einen Schimmer von schwacher Hoffnung, und das fügt dem Boden Knoblauchextrakt hinzu. Die Idee ist, dass dies bewirkt, dass die Sklerotien Allicin spüren, die Chemikalie, die den Pflanzen der Zwiebelfamilie ihren Duft gibt. Dies bringt die Sklerotien zum Keimen und wenn sie keine Wirtspflanze finden, werden sie verhungern und sterben. Dies kann helfen, die Krankheit zu reduzieren, wenn nicht vollständig zu beseitigen.

Um Knoblauch-Extrakt herzustellen, nehmen Sie eine Knolle von sauberem, krankheitsfreiem Knoblauch und werfen Sie die papery Wrapper und die Basalplatte weg. Zerquetsche die ganze Birne in 10 Liter Wasser. Gießen Sie es auf Bereiche Ihres Gartens, die Sie derzeit nicht für den Anbau von Allium-Pflanzen verwenden. Sei nicht schüchtern - benutze viel!

Die ganzen 10 Liter (2 Gallonen) sollten auf zwei Quadratmeter (21 Quadratfuß) aufgetragen werden. Tun Sie dies, wenn die Temperaturen zwischen 15 und 18 ° C (59-64 ° F) liegen, da dies die optimale Keimtemperatur für die Sklerotien ist. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, in Knoblauchpulver zu harken oder zu wässern, das Sie recht billig in großen Behältern von Pferdesportlieferanten kaufen können.

Ich probiere diese Technik dieses Jahr - also Daumen drücken! Haben Sie jemals diese Techniken ausprobiert oder hatten Sie Erfolg mit anderen Methoden der Weißfäulebekämpfung? Wenn ja, teile deine Erfahrungen mit anderen Gärtnern - und mir - indem du unten einen Kommentar hinterlässt.

Schau das Video: Warnung: Sehr starke Zirbeldrüsen Ton-Aktivierung

Lassen Sie Ihren Kommentar