Katies Garten in Ohio, neu besichtigt

Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Kagler

Wow, gestern war eine Achterbahnfahrt! Ich habe versprochen, es heute auf den menschlichen Maßstab zurückzubringen, und ich denke, der Garten von heute macht den Trick. Wir haben Katie Kaglers Garten in Hudson, Ohio, im März besucht (erfrische deine Erinnerung HIER), und wir alle verliebten uns in ihre Cottage-Stil Pflanzen und Terrasse. Heute ist sie zurück, um uns zu zeigen, was in diesem Jahr vor sich geht. Katie sagt, "Bis jetzt war es in diesem Sommer alles um Kaninchenkontrolle! Die Kaninchen haben so viele meiner Pflanzen gefressen, dass es nur schockierend ist. In einigen der Bilder können Sie Käfige um die Basis der Pflanzen sehen. Sie haben fünf Trollius-Pflanzen auf dem Boden gegessen, zwei Clematis, drei Taptisa, Schildkrötenkopf, Liatrus, alle meine Delphinium, Phlox, Junggesellenknöpfe, vier Rosen, etc. Sie nennen es! Sie fingen an den zwei riesigen Clematis an der Garagenwand an und ich fing das gerade noch rechtzeitig ein und hielt sie am Boden fest. Sie scheinen zu spüren, dass das im Geschäft gekaufte Kaninchenspray und das hausgemachte Kaninchenspray (Cayenne und Seife) lediglich Salatdressing sind. Sie aßen meine gesamte Clematis-Pflanze auf der Laube, die gerade blühte. Es kommt zurück und ich habe es eingesperrt, also gibt es Hoffnung! Die Pflanzen fangen an zurückzukommen, also werden wir sehen, was von hier passiert. " Mein Gott, Katie, du kannst nicht sagen, dass du einen epischen Kampf geführt hast - der Garten sieht üppig und wunderschön aus! Vielleicht haben deine GPO-Kollegen ein paar Tipps, um den Krieg zu gewinnen ... *** Katie hat so viele tolle Fotos geschickt, dass wir morgen auch in ihrem Garten verbringen werden. Bleib dran!***

Willst du es uns? Feature IHR Garten im Garten Foto des Tages?
Will sehen Jeder Beitrag wurde jemals veröffentlicht?
Möchte Suche das GPOD nach STATE?
Besuche die GPOD Pinterest Seite!

Schau das Video: The Ex-Urbanites / Speaking of Cinderella: If the Shoe Fits / Jacob's Hands

Lassen Sie Ihren Kommentar