Gelber Anis

Winzige, hängende, glockenförmige gelbe Blüten haben einen schwachen Anisduft, sind aber im Juni unter neuem Laub versteckt.

Bemerkenswerte EigenschaftenAuf feuchten Standorten wächst gelber Anis schnell und verwurzelt Zweige, wo sie den Boden berühren. Trockene Bedingungen bringen langsameres Wachstum und eine zurückhaltendere Form.

PflegeHoch anpassungsfähig, toleriert Illicium parviflorum Schatten und Sonne, feuchte Böden und trockene Böden. Es ist aufrecht und dicht in voller Sonne, mit gelben bis olivgrünen Blättern. Im tiefen Schatten gedeihen, hat es eine entspanntere Gewohnheit mit mittel- bis dunkelgrünen Blättern und weniger Blüten. Kann geschoren und für eine Hecke trainiert werden, oder informell angebaut werden.

VermehrungNehmen Sie halbreife Stecklinge im Sommer. Schicht im Sommer.

ProblemeBakterielle Stelle, Anthraknose, Stammkrebs, Wurzel-und Kronenfäule.

  • Gattung: Illicium
  • Zonen: 10, 6, 7, 8, 9
  • Pflanzenhöhe: 10 bis 15 Fuß
  • Pflanzenbreite: 6 bis 10 Fuß
  • Feuchtigkeit: Anpassungsfähig
  • Eigenschaften: Duftendes Laub, auffälliges Laub
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Pflanzentyp: Sträucher
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse
  • Blütezeit: Sommer
  • Blumenfarbe: Gelb

Schau das Video: Der gelbe Bus - Elias Davidsson im NuoViso Talk

Lassen Sie Ihren Kommentar