Narzisse

Hell gefärbt, große Schale und zuverlässig, Narzisse "Serola" hat leuchtend orange und gelbe Blüten, die sie zur perfekten Wahl für Straßenpflanzungen, für Gärten aus der Ferne und für farbenfrohe Gartenanlagen machen. Es zeigt sich noch besser mit kontrastierenden Farben wie der helle, rote Rüben Hyacinthus orientalis "Woodstock" oder als Farbecho mit Tulpe "Amerikanischer Traum".

Bemerkenswerte EigenschaftenGroße, bunte Blumen auf einer zuverlässigen Pflanze.

PflegeTolerant auf den meisten Böden, bevorzugt jedoch mäßig fruchtbaren, gut durchlässigen Boden, der während der Vegetationsperiode feucht ist. Volle Sonne oder gesprenkelter Teil Schatten. Lassen Sie das Laub vergilben und sterben, bevor Sie Pflanzen auf den Boden schneiden.

VermehrungGetrennte Zwiebeln und im Frühsommer oder Frühherbst neu bepflanzen.

ProblemeGroße Narzissenknollenfliege, Birnensteinmilbe, Narzissennematode, Schnecken, Narzissenbasalfäule, Narzissengelbstreifenvirus.

  • Gattung: Narzisse
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Pflanzenbreite: 6 bis 12 Zoll
  • Anlagentyp: Zwiebeln
  • Toleranz: Deer Tolerant, Frost Tolerant
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Wartung: Moderat
  • Blütezeit: Frühling
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse
  • Blumenfarbe: Gelb

Schau das Video: Narzissen pflegen / Topfpflanzen und Zwiebelpflanzen

Lassen Sie Ihren Kommentar