Sojabohnen Anbauanleitung

Crop-Rotationsgruppe

Hülsenfrüchte (Erbsen- und Bohnenfamilie) & # 9679

Boden

Ein durchschnittlicher, gut durchlässiger Boden.

Position

Volle Sonne nur an sehr warmen Orten.

Frosttolerant

Nein. Sojabohnen sind eine warme Jahreszeit, um im Sommer in heißen Klimazonen zu wachsen.

Fütterung

Wenn Sie Sojabohnen verwenden, um sehr schlechten Boden zu verbessern, wird ein ausgewogener organischer Dünger vor dem Pflanzen in den Boden gemischt, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Begleiter

Ringelblume, Zuckermais, Kürbis, Sellerie, Erdbeere und Kartoffeln.

Abstand

Einzelpflanzen: 15 cm (5 ") pro Weg (Minimum)
Reihen: 15 cm (5 ") mit 15 cm (5") Zeilenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

Pflanzensamen vom späten Frühling bis zum Frühsommer. Sojabohnen müssen einen warmen Boden zum Keimen und Wachsen haben. Löcher in ein kultiviertes Bett oder eine Reihe bohren, um Sojasamen etwa 5 cm voneinander und 1 cm tief zu pflanzen. Dünn bis 15 cm in alle Richtungen auseinander.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Sojabohnen-Gründünger werden hauptsächlich verwendet, um armen Böden Stickstoff hinzuzufügen.

Ernte

Hacke die Pflanzen ab oder ziehe sie hoch, gerade als sie zu blühen beginnen. Stickstoffknötchen, die im Boden zurückbleiben, tragen zur Fruchtbarkeit bei.

Schau das Video: Faire son lait de soja avec l'extracteur Greenstar Elite - Montage du GreenStar Elite

Lassen Sie Ihren Kommentar