Late Season Überraschungen im Überfluss

Ricinus zanzibarensis

In Tim Vojts Ohio Garden gibt es einige willkommene Überraschungen in der Spätsaison.

"Mein Garten wird ziemlich müde, wenn der Sommer weitergeht. Jahrbücher helfen, die Show am laufen zu halten und ich habe einige Pflanzen, die im Mittelpunkt stehen, wenn die Gartensaison zu Ende geht. Einige Gegenstände überraschen mich, indem sie neue Blätter und Wachstum aussenden, wie Rising Sun Redbud und einige meiner chinesischen Mayapples. Ich genieße dieses Jahr wieder Rizinuspflanzen. Dies ist das erste Jahr, in dem ich Ricinus zanzibarensis ausprobiert habe. Sie sind nicht so groß, wie sie sein könnten, weil ich sie spät begonnen habe. und du wirst sehen, dass der, den ich auf der Grundstücksgrenze gepflanzt habe, nicht schnell genug gewachsen ist, um den Hosta meines Nachbarn in diesem heißen Sommer nicht zu braten, sondern einen kurzen Blausteinpflaster-Gehsteig, um das Gras vor dem Labor Day zu ersetzen Das Gras sah gut aus, aber jedes Mal, wenn ich mähte, landeten die Scherben in meinem Kiesgarten, also musste es weg! "

Haben Sie einen Garten, den Sie teilen möchten? E-Mail 5-10 Fotos und eine kurze Geschichte über Ihren Garten zu unserer E-Mail. Bitte geben Sie an, wo Sie sich befinden!

Hast du ein Handy? Taggen Sie Ihre Fotos auf Instagram oder Twitter mit #FineGardening!

Sie müssen kein professioneller Gartenfotograf sein - schauen Sie sich unsere Gartenfotografie-Tipps an!

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden.

Folge uns: @finegardening auf Twitter | FineGardeningMagazin auf Facebook | @finegardening auf Instagram

Podophyllum difform
Neue Blaustein-Pflastersteine
Mangave Kaleidoskop
Lilium formosanum
Gladilolus 'Boone'
Coleus 'Shiny Shoes'
Coleus 'Saturn' und Redhead '
Cercis canadensis 'Aufgehende Sonne'
Aus dem Garten ... Cyclamen purpurascens "Silver Leaf"

Schau das Video: Hubble - 15 years of discovery

Lassen Sie Ihren Kommentar