Sparen Sie Geld, indem Sie Ihre eigenen wachsen

Wie viel können Sie sparen, indem Sie Ihre eigenen wachsen lassen?
Foto / Illustration: Bretagne Leandra Wie viel können Sie sparen, indem Sie Ihre eigenen wachsen lassen?
Foto / Illustration: Bretagne Leandra

Wenn die Locavore-Bewegung Sie nicht davon überzeugt hat, Ihr eigenes Gemüsefeld zu gründen, werden vielleicht wirtschaftliche Anreize dafür sorgen. Finden Sie heraus, wie der Anbau der oben genannten vier Ernten zu Hause Ihnen einige Münzen sparen kann.

Grüner Salat:

1. Nehmen wir an, eine Packung Kopfsalatsamen enthält 500 Samen und kostet 4,95 US-Dollar.

2. Nehmen Sie an, Sie erhalten eine Keimrate von 75% und dünn auf die Hälfte. Sie werden 187 Salatköpfe haben.

3. Wenn der durchschnittliche Kopfsalat 6,5 Unzen wiegt, bedeutet dies, dass Ihre 187 Köpfe insgesamt 1.218,75 Unzen oder 76 Pfund wiegen. (Das ist viel Salat!)

4. Das USDA verzeichnete 2008 einen durchschnittlichen Marktpreis für Salat von 1,95 US-Dollar pro Pfund. Um die 76 Pfund Salat zu kaufen, die ungefähr 5 US-Dollar an Saatgut kosten, würden Sie 148,20 US-Dollar ausgeben. Das bedeutet, dass Sie $ 143.25 sparen, indem Sie Ihr eigenes Konto anlegen.

Tomate:

1. Nehmen wir an, eine Packung Globetomatensamen enthält 30 Samen und kostet 3,95 $.

2. Angenommen, Sie erhalten eine Keimrate von 75% und erhalten zwei Früchte pro Pflanze. Das sind 45 Tomaten.

3. Wenn die durchschnittliche Globe-Tomate 13 Unzen wiegt, haben Sie 572 Unzen Tomaten zur Hand oder 35,75 Pfund.

4. Das USDA verzeichnete 2008 den durchschnittlichen Marktpreis für runde frische Tomaten bei 2,94 USD pro Pfund. Um die 35,75 Pfund Tomaten zu kaufen, die Sie etwa 4 USD in Samen kosten, würden Sie 105,11 USD ausgeben. Das bedeutet, dass Sie $ 101.16 sparen, indem Sie Ihre eigenen wachsen lassen.

Karotte:

1. Eine Packung Karottensamen enthält 2.000 Samen und kostet 3,95 $.

2. Nehmen Sie an, Sie erhalten eine Keimrate von 75% und dünn auf die Hälfte. Du wirst 750 Karotten haben.

3. Wenn die durchschnittliche Karotte wiegt 72 Gramm, das heißt, Sie haben 119 Pfund Karotten.

4. Das USDA verzeichnete 2008 einen durchschnittlichen Einzelhandelspreis für Möhren von 0,77 USD pro Pfund. Um die 119 Pfund Karotte zu kaufen, die ungefähr 4 USD in Saatgut kosten, würden Sie 91,63 USD ausgeben. Das bedeutet, dass Sie $ 87.68 sparen, indem Sie Ihre eigenen wachsen lassen.

Sommerkürbis:

1. Eine Packung Sommerkürbis Samen enthält 25 Samen und kostet 3,95 $.

2. Angenommen, Sie erhalten eine Keimrate von 75% und zwei Früchte pro Pflanze. Das sind ungefähr 37 Kürbisse.

3. Wenn der durchschnittliche Sommerkürbis 8,5 Unzen wiegt, bedeutet das, dass Sie 19,13 Pfund Squash zur Hand haben.

4. Das USDA verzeichnete 2008 den durchschnittlichen Marktpreis von Squash bei 1,85 USD pro Pfund. Um die 19,13 Pfund Squash zu kaufen, die Sie etwa 4 USD in Saatgut kosteten, würden Sie 35,58 USD ausgeben. Das bedeutet, dass Sie $ 31,63 sparen.

Jetzt erkennen wir, dass unsere Zahlen auf einem künstlichen Garten basieren, in dem keine Schädlinge vorkommen, Wasser nichts kostet und wir keine Kreditkarten wischen mussten, um Werkzeuge, Bodenverbesserer oder Düngemittel zu kaufen. In diesen Zahlen sind viele Annahmen verwoben. Nichtsdestotrotz ist es klar, dass das eigene Essen gesund und lohnend ist, sowohl wirtschaftlich als auch emotional.

Schau das Video: 10 Tipps zum Schulden abbauen #unverschuldet

Lassen Sie Ihren Kommentar