Schwarze Rose

Die "Blumen" der schwarzen Rose. sind eigentlich Rosetten aus burgunderschwarzen Blättern an den Enden von stielartigen Stielen. Im Winter kontrastieren leuchtend gelbe Blüten mit dem dunklen Laub. 'Zwartkop' ist eine wundervolle Hintergrundpflanze, die viele Begleitpflanzen optimal zur Geltung bringen kann. -Jeff Moore, Regionalauswahl: Southwest, Fine Gardening Ausgabe # 120

Bemerkenswerte EigenschaftenDieser winterblühende Sukkulent hat Rosetten aus schwärzlichen Blättern, die an Blumen erinnern.

PflegeSorgen Sie für volle Sonne und gut durchlässigen Boden.

VermehrungNehmen Sie Stecklinge im Frühsommer.

ProblemeBlattläuse, Wollläuse.

  • Gattung: Aeonium
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 10, 11, 9
  • Laubfarbe: Schwarz, Lila / Burgund
  • Pflanzentyp: Kakteen und Sukkulenten
  • Toleranz: Trockenheitstolerant
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Eigenschaften: Auffällige Laub
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse
  • Blütezeit: Winter
  • Blumenfarbe: Gelb

Schau das Video: Ibo Schwarze Rose

Lassen Sie Ihren Kommentar