Verwenden Sie Mulch, um Unkräuter zu reduzieren, Wasser zu sparen und Ihre Pflanzen zu füttern

Sobald Gemüse-Setzlinge etabliert sind, müssen Sie drei Dinge für den Erfolg tun: Halten Sie sie unkrautfrei, halten Sie sie gut bewässert und stellen Sie sicher, dass sie genügend Nährstoffe haben, um stark zu wachsen. Ein organischer Mulch wird Ihnen helfen, all das zu tun, während Sie Ihre Ernten voll zur Geltung bringen.

Warum eine organische Mulch verwenden?

Ein organischer Mulch ist einfach ein biologisch abbaubares Material, das auf die Bodenoberfläche gelegt wird. Bio-Mulch hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Unkrautunterdrückung. Mulchen verhindern, dass das Licht den Boden erreicht, wodurch das Wachstum von Unkraut drastisch reduziert wird und Sie viel Zeit und Mühe sparen.
  • Den Boden schützen. Harte Wetterbedingungen können zu verdichteten und erodierten Böden führen, aber Mulch schützt die Bodenoberfläche dagegen.
  • Feuchtigkeitsretention. Das Hinzufügen eines Mulchs auf feuchten Boden hilft, die Bodenfeuchtigkeit länger eingeschlossen zu halten.
  • Boden verbessern. Organische Mulchen helfen, den Boden zu füttern, wenn sie verrotten. Sie verbessern die Bedingungen für Regenwürmer, was wiederum die Struktur Ihres Bodens und damit das Pflanzenwachstum verbessert.
  • Biodiversität und natürliche Schädlingsbekämpfung. Mulchen ziehen auch viele nützliche Gartenraubtiere wie Spinnen und Laufkäfer an, die helfen, Schädlinge unter Kontrolle zu halten.

Organische Mulchmaterialien

Mulchen ist eine gute Möglichkeit, Gartenzutaten zu verbrauchen. Zum Beispiel können Sie dünne Schichten von Grasschnitt aufbringen, wenn sie verfügbar sind (wenn nicht, wenn der Rasen mit Unkrautvernichter behandelt wurde), oder Sie können holzigen Schnitt schreddern und dann um Bäume, Sträucher und Obstbüsche verteilen. Geschredderter Schnitt oder geschredderte Rinde eignen sich auch hervorragend zum Mulchen von Wegen zwischen den Beeten.

Stroh oder Heu ist eine gute Wahl für robuste oder aufrechte Kulturen. Legen Sie es schön und dick, weil es sich niederlassen wird. Stroh hilft, Früchte wie Erdbeeren, Zucchinis und Busch-Tomaten sauber und trocken zu halten. Heben Sie das Laub vom Boden ab und füttern Sie es unten, um die sich entwickelnden Früchte vor Fäulnis zu schützen.

Richtige Mulchtechniken

Vermeiden Sie es, Mulch in kühleren, feuchten Frühlingszeiten zu legen, wenn sie als Zufluchtsort für Schnecken dienen können.

Vor dem Legen eines Mulchs entfernen Sie zuerst alle mehrjährigen Unkräuter. Bei trockenem Wetter geben Sie dem Boden eine gründliche Bewässerung oder warten Sie, bis es regnet, bevor Sie den Mulch legen.

Legen Sie die meisten Mulch ein Minimum von ein bis zwei Zoll oder 3-5 cm tief. Einige, wie Stroh, können viel dicker als diese gelegt werden. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist Grasschnitt, der regelmäßig in dünnen Schichten aufgetragen werden sollte, um zu vermeiden, dass er zu einer stinkenden, schleimigen Matte wird.

Mulchen nackten Boden

Boden, der zur Zeit kahl ist, kann gemulcht werden, um ihn vor rauem Wetter zu schützen und um die Ausbreitung von Unkraut zu verhindern. Schichten aus dicker, brauner Pappe, die so gelegt sind, dass die Blätter sich mindestens 30 cm überlappen, werden die meisten Unkräuter durch Ausschluß von Licht vereiteln. Wiege den Karton mit Ziegeln oder Steinen ab, damit er nicht wegbrennt.

Dies ist eine gute Möglichkeit, den Boden im Winter in einem gesunden Zustand zu halten. Legen Sie den Karton im Herbst / Herbst oder frühen Winter ab, nachdem Sie zuerst eine Schicht organischen Materials wie Kompost oder gut verrotteten Dünger ausgebreitet haben, um den Boden zu verbessern.

Pflanzen durch Mulch

Das Pflanzen durch Mulch ist einfach. Ziehen Sie es vorsichtig zurück, graben Sie ein Loch für Ihre Pflanze und gießen Sie es. Drücken Sie den Mulch zurück und achten Sie darauf, die junge Pflanze nicht zu ersticken.

Papiermulchen unterdrücken Unkräuter und helfen auch, die Bodenfeuchtigkeit zu schonen. Zum Pflanzen einfach eine Kreuzform in das Papier schneiden, ein Loch graben und durch das Papier pflanzen. Wasser durch den Schlitz.

Mulchen machen das Leben des Gärtners so viel einfacher; benutze sie während deiner gesamten Handlung und sie ersparen dir viel Arbeit!

Schau das Video: How to Growing And Planting Cantaloupe Melons - Gardening Tips

Lassen Sie Ihren Kommentar