Schleichender Phlox

Eine dichte, kräftige, mattenbildende Bodenbedeckung, kriechender Phlox hat kurze Blütenstiele von 3 bis 12 Zoll groß. Die Blüten können blass lavendelblau, rosarot, mittelviolett oder weiß, mit ungekerbten Blütenblättern und einem gelben Zentrum sein.

Bemerkenswerte EigenschaftenDiese Anlage kann in Sweeps und Massen verwendet werden, um große Flächen oder in kleineren Bereichen und Containern abzudecken.

PflegeWächst am besten in Licht bis Halbschatten und in feuchten, lockeren Böden mit durchschnittlicher Fruchtbarkeit. Toleriert volle Sonne, wenn der Boden feucht bleibt.

VermehrungLegen Sie im Frühjahr Stecklinge ein oder nehmen Sie im Frühherbst oder Winter Stecklinge.

ProblemeEchter Mehltau, Stängelkrebs, Rost, Kraut- und Knollenfäule, Stengelnematoden, Cercospora- und Septoria-Blattflecken, Miniermotten und Raupen.

  • Gattung: Phlox
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 12 Zoll
  • Verwendet: Bodendecker
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Licht: Teilschatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Weiß
  • Blütezeit: Frühling
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar