Ein Kräutergarten in drei Teilen

Für die Autorin ist es ein Traum, ein Kräutergeschäft aus ihrem Haus zu führen. Das Leben und Arbeiten nur wenige Schritte von einem schönen Kräutergarten entfernt ist eine Belohnung.
Foto / Illustration: Ruth Lebhaft

Ich halte mich für sehr glücklich. Ich liebe nicht nur, was ich beruflich mache, sondern arbeite auch zu Hause. Als Unternehmerin und Frau war mein Fokus darauf, zuhause zu sein, meine Tochter aufzuziehen und ihr ein positives weibliches Vorbild zu präsentieren. Als ich vor 14 Jahren begann, von meinem eigenen Kräutergeschäft zu träumen, wurde mir klar, dass ich all meine Freuden und meine Bedürfnisse in einem sehr persönlichen Unternehmen vereinen konnte.

Mein Geschäft, Martha's Herbary, hat viele Seiten - Koch- und Kräuterkurse, ein Einzelhandelsgeschäft und Demonstrationsgärten. Ich wusste, dass die Demonstrationsgärten eine durchdachte, kreative Planung erfordern würden, weil sie viele Rollen in der Branche spielen würden. Ich brauchte eine Reihe von Gärten, die für Demonstrationen, Kochkurse, für mein beliebtes Kräutergarten-Ausbildungsprogramm und für meine Kunden genutzt werden konnten. Zu sehen, wie Pflanzen wachsen, hilft den Menschen zu entscheiden, welche Bedürfnisse sie für ihre eigenen Gärten haben.

Wie bei den meisten Projekten ist das, was ich erschaffen wollte, nicht genau das, was sich manifestiert hat. Gärten haben ihre eigene Energie, und als ich anfing, meins zu entwerfen, entwickelten sie sich auf andere Weise als ursprünglich geplant.

Kulinarische Kräuter gedeihen in Hochbeeten. Schmale L-förmige Betten bilden den blühenden Kräutergarten. Ein versunkener Garten von Heilkräutern nimmt eine alte Hausgrundlage ein.

Ort, Ort, Ort

Die drei Gartenbereiche liegen direkt nebeneinander, und alle sind vom Haus aus zu sehen. Obwohl jeder ein anderes Thema und eine andere Persönlichkeit hat, arbeiten die drei gut zusammen.
Foto / Illustration: Mary Ellen Didion

Unser vier Morgen großes Eckgrundstück befindet sich an einer belebten Kreuzung im ländlichen Nordosten von Connecticut. Das Haus und Geschäft befindet sich in der Ecke, die der Straße am nächsten liegt. Die Gärten sprießen von der Rückseite und von der Seite des Gebäudes und sind ideal, wenn sich die Leute dem Laden nähern. Die meisten Menschen erkunden die Gärten zuerst, weil sie das sind, was Sie bemerken, wenn Sie ankommen, und sie sind so verlockend.

Die zwei Hektar, die das Haus und das Geschäft umgeben, sind ziemlich flach, umgeben von alten Steinmauern, etablierten Ligusterhecken, reifen Japan-Esebaum-Fliedern und alten Pachysandra-Beeten. Diese Überbleibsel aus der Vergangenheit dienten, obwohl sie beim Kauf des Grundstücks überwuchert und vernachlässigt wurden, als natürliche Teiler und teilten das Grundstück in mehrere interessante Gebiete ein.

Jedes Gebiet, das wir ausgegraben, gesäubert und geräumt haben, hat das Anwesen immer mehr zum Leben erweckt. Städter kamen vorbei, um zu sagen, dass sie nie bemerkt hätten, dass hier ein so großer Gartenraum oder so viele alte Steinmauern waren, oder dass sie nicht wussten, dass das Haus eine dritte Geschichte hatte. Nach der Vernachlässigung, die der Garten seit zwei Jahrzehnten erlitten hatte, war ich begeistert, dass die Leute Notiz davon nahmen. Und mein Geschäft hat sich entwickelt.

Dreiteilige Harmonie im Garten

Wir hatten drei verschiedene Kräutergärten, die alle sehr unterschiedlich waren. Sie arbeiten gut zusammen, sowohl visuell als auch in Bezug auf die Nutzung. So sind sie entstanden.

Versunkener Heilgarten

Echter Alant, der im medizinischen Garten wächst, wird manchmal als Lungenstärkungsmittel verwendet. Ein Mulch aus Kakaobohnenschalen hält Unkraut und riecht auch gut.

Eine der aufregendsten Gegenden für die Entwicklung war ein versunkener Bereich, umgeben von einem alten Steinhausfundament und völlig mit Giftefeu und einer invasiven Form des Euonymus bewachsen. Die alten Steinmauern stürzten herunter. Mein Mann und ich erkannten, dass dieses Gebiet sofort behandelt werden musste, um weitere Schäden zu vermeiden. Richard verbrachte den ersten Sommer in unseren neuen Ausgrabungen, um die Wände wieder aufzubauen, die invasiven Pflanzen loszuwerden und von einer Menge Giftefeu zu kratzen.

Das war es wert. Das ist nicht nur ein ungewöhnlicher Gartenbereich, sondern auch die verborgenen Schätze, die wir entdeckt haben, waren unglaublich. Zu unserer Freude entdeckten wir riesige 5 Fuß mal 10 Fuß große Granitplatten, die die Gärten umgaben und sich als perfekte Plätze für Gartenstühle entpuppten. Wir fanden versteckte, mit Pachysandra und Unterwuchs bewachsene Steinpfade, die zu diesem versunkenen Garten führten und ihn umzingelten. Auf jeder Seite des Fundaments befanden sich zwei steinerne Koi-Teiche, komplett mit Wasserleitungen, die zu dem Haus führten, und ein gut durchdachtes, mit Kupfer ausgekleidetes Abflussbecken, alles unter Jahren von Unkraut und Blättern verborgen.

Wir haben uns entschieden diesen Garten den Heilkräutern zu widmen. Das Gebiet ist in mehrere Betten unterteilt, die sich auf verschiedene Aspekte der Gesundheit beziehen - wie Entspannung, Schlaf und Wohlbefinden. Wir verwenden die Kräuter, sowohl frisch als auch getrocknet, hauptsächlich für Tees.

Raised-Bed Kulinarischer Garten

Der größte Teil der Fläche war Rasen, mit einem Tierfriedhof aus dem Jahr 1889, komplett mit Marmor Grabsteinen. Ich wollte den Friedhof als Brennpunkt behalten, weil er so ungewöhnlich ist. Eine Ligusterhecke grenzt an diesen Bereich, der der perfekte Platz für Hochbeete war.

Die Hochbeete aus weißer Zeder sind mit Zapfen und Zapfen verbunden, die mit Holznadeln festgehalten werden - einfach zusammenzusetzen, solide und elegant.
Foto / Illustration: Ruth Lebhaft

Unsere Hochbeete sind aus weißer Zeder, handgefertigt von einem 80-jährigen Freund. Jedes Bett hat eine leicht ineinandergreifende Zapfenverbindung (Fotos rechts). Keine Nägel werden benötigt, nur ein Holzhammer, um in die Holzstifte zu knallen, die die Ecken zusammenschließen. Die Betten bieten eine hervorragende Drainage, sind sehr attraktiv und extrem pflegeleicht. Das Zedernholz ist schön grau und gibt den Anschein, schon lange dort zu sein.

Wir installierten 13 Betten und ließen den vorhandenen Rasen dazwischen für Wege. Ich pflanzte die Hochbeete mit einer Vielzahl von gewöhnlichen und nicht so üblichen Küchenkräutern.Aus diesen Betten pflücken meine Schüler Küchenkräuter für die Rezepte, die wir im Unterricht kochen, und für Kräuterpasten, Pestos, Essig und andere duftende Mixturen, die wir in den Wintermonaten aufbewahren.

Blühender Kräutergarten

An jedem Eingang des blühenden Kräutergartens spiegeln sich die Eisengitter, die die quadratische Form der Betten widerspiegeln. Dieser stützt ein weitläufiges rosa Geißblatt.
Foto / Illustration: Ruth Lebhaft

Unser nächstes Gebiet der Erforschung war, was ich jetzt als unseren formellen blühenden Kräutergarten nenne. Mitten in der größten Rasenfläche gelegen, ist dieser Bereich quadratisch und misst etwa 30 mal 30 Fuß, mit rechteckigen Innenbetten. Wieder verließen wir den vorhandenen Rasen für Wege, aber dieses Mal gaben wir ihm einen sehr formellen Blick, indem wir alle Betten scharf mit rechten Winkeln definierten. Der Eingang zum Inneren des Gartens ist von zwei gegenüberliegenden Seiten, durch hohe verrostete Eisengitter. Passend zum rechtwinkligen Design haben wir anstelle von abgerundeten quadratische Gitter gewählt. Wenn Sie sich in diesem Garten befinden, fühlen Sie sich leicht wie in einem Gartenlabyrinth. Die Spaliere und die hochwachsenden Pflanzen verstärken das Gefühl, in einem Gartenzimmer zu sein.

In diesen Beeten pflanzte ich unter anderem prächtige, große, blühende Kräuter wie Monarda, Anis-Ysop, Echinacea und Bergminze. Hopfen und rosa blühendes Geißblatt wachsen auf den Spalieren. Viele meiner Kurse konzentrieren sich auf die Herstellung pflanzlicher Produkte aus frischen Blütenkräutern. Kränze und Kräutertees sind besonders erfolgreich, wenn frische Kräuter hinzugefügt werden. Meine Studenten lieben Kräuterkränze direkt aus dem Garten zu machen. In dichtem, farbigem und duftendem Gewand trocknen diese Kränze in nur einer Woche von selbst. Ich erlaube viel Selbstaussaat in diesem Garten. Calendula, Baby Sonnenblumen, Dill und Anis Ysop lassen ihre Samen für das folgende Jahr fallen und machen diesen Garten zu einer Kräuter-Extravaganz.

Zu diesem Garten gehe ich auch meinen letzten "Winter" -Tee. Mit einem großen offenen Korb und einer guten scharfen Schere sammle ich alle meine Lieblingskräuter. Für die Basis nehme ich immer Anis Ysop, Zitronenverbene, Zitronenthymian und verschiedene Minzen. Diese sind grob in meinen Korb, Stängel und alle gehackt. Als nächstes suche ich ein wenig von dem Rest der duftenden Kräuter, einschließlich einiger, die Sie vielleicht nicht erwarten, im Tee zu sein. Petersilie, Salbei, Rosmarin, Thymian, Echinacea, Katzenminze, Kamille, Liebstöckel, Zitronengras, Lavendelblüten und Ringelblume sind nur ein paar meiner. Die resultierende Kombination macht ein köstliches Wintergebräu, ohne Koffein oder Süßstoff.

Eine einfache Salbe für Gartenhände

Foto / Illustration: Scott Phillips

Reiben Sie diese duftende Salbe vor und nach der Arbeit im Garten und vor dem Schlafengehen in Ihre Hände.

• 1/2 Tasse Olivenöl
• 1/4 Tasse getrocknete Lavendelblüten
• 5 Tropfen Lavendelöl (optional)
• 2 bis 3 EL. geriebenes Bienenwachs

Setzen Sie das Olivenöl und die Blumen in die Spitze eines Doppelkochers und erhitzen Sie etwa 15 Minuten lang sanft über siedendes Wasser. Von der Hitze nehmen und in eine kleine Schüssel geben. Geben Sie das Öl in den Topf und fügen Sie das ätherische Lavendelöl hinzu, wenn Sie es verwenden. Fügen Sie das geriebene Bienenwachs hinzu und erhitzen Sie es, bis es geschmolzen ist. Um die Konsistenz zu prüfen, geben Sie etwas von der Mischung auf einen Löffel und stellen Sie es einige Minuten in den Kühlschrank. Wenn es zu weich ist, fügen Sie mehr Bienenwachs hinzu; wenn zu hart, ein wenig mehr Öl. Die warme Salbe in einen sauberen Behälter gießen und aushärten lassen.

Den Garten pflegen

Im ganzen Garten dienen kleine Strukturen und alte Werkzeuge als rustikale Ornamente. Hier verdeckt eine Hopfenrebe den Grund eines Rankwerks und webt sich durch die Holzpforte.
Foto / Illustration: Ruth Lebhaft

Mit all dem Gartenraum, den ich habe, würden Sie denken, dass es eine riesige Menge Arbeit wäre. Aber, einmal gegründet, sind meine Gärten leicht zu pflegen. Hier ist, wie ich sie überschaubar halte.

Ich habe den wichtigen ersten Schritt beim Bau der Gärten gemacht und den Boden für jedes Bett, das ich geschaffen habe, verändert. Ich glaube fest daran, dass ich den Job gleich beim ersten Mal richtig gemacht habe. Kräuter brauchen keinen besonders reichen Boden und viel Düngung, aber ein gut vorbereitetes Bett wird Sie für viele Jahre belohnen. Unser Boden neigt dazu, lehmig zu sein, also hält er Wasser gut. Im Allgemeinen mögen Kräuter keine nassen Wurzeln. Wir bebauten das Gebiet und entfernten Klumpen von Gras, Steinen und Geröll. Dann fügten wir gleiche Mengen an Bauersand, Kompost und gealtertem Dünger hinzu, um den Boden zu beweiden. Alle Betten, ob im Boden oder in der Höhe, erhielten diese Behandlung.

Das Pflanzen ist der einfachste Teil dieser ganzen Operation, aber ich mache es nicht, bis die Erde weich und locker ist. Ich dünge auch nicht meine Betten nach der ersten Bodenverbesserung. Zu viele Nährstoffe sorgen dafür, dass die Kräuter grün und blättrig sind, aber sie haben keinen guten Ölgehalt und Geschmack. Ich glaube auch nicht daran, wenn die Gärten einmal bewachsen sind. Kräuter kommen sehr gut mit sehr wenig Wasser aus. Denken Sie daran, die meisten sind in der mediterranen Küstenregion heimisch, wo das Klima von intensiver Sonne, Wind und wenig Regen gekennzeichnet ist. Das Zurückhalten von Wasser ermutigt die Wurzeln, sich auf der Suche nach Wasser zu bewegen und ein starkes Wurzelsystem zu schaffen, das die Pflanze während Stürmen verankern wird. Die flache Bewässerung dagegen fördert nicht starke Oberflächenwurzeln, so dass es den Pflanzen nicht gut geht, ohne jeden Tag bewässert zu werden.

Ich mulch, um Wasser im Boden zu sparen und beim Jäten zu sparen. Mein Lieblings Mulch mit Kräutern in der Sonne zu verwenden ist Kakaobohnenschalen. Die wenigen Kräuter, die ich im Schatten anbaue, stören mich nicht, da Unkraut kein Problem ist. Ich verwende den Mulch dick, 2 bis 3 cm tief, etwa Anfang Juni, nachdem ich den Großteil meiner Frühjahrsbepflanzung gemacht habe.Diese Mulchdecke hilft wirklich beim Jäten. Auch wenn der Garten reift, werden die Pflanzen größer und das Unkraut wird verdrängt. Die Hochbeete sind so einfach zu pflegen, dass täglich ein paar Unkräuter gepflückt werden. Ich mache eine allgemeine Reinigung im Frühjahr und wieder im Herbst. Zwischendurch, ein paar Stunden alle zwei Wochen während der Vegetationsperiode, ist nötig, um den Rest meiner Gärten gut aussehen zu lassen.

Im Allgemeinen ist die beste Zeit, um Kräuter zurückzuschneiden und umzugestalten, gleich nachdem sie blühen. Nach dem ersten Frost, wenn die ausdauernden Kräuter ihre Energie natürlich wieder an die Wurzeln abgegeben haben und die Jahrbücher wie Basilikum und Dill das Ende ihres Lebenszyklus erreicht haben, schneide ich sie noch mehr zurück. Ein gepflegter Garten sieht im Winter besser aus und zeigt besser die Struktur oder die "Knochen" des Gartens. Cleanup ist auch für einen krankheitsfreien Garten von entscheidender Bedeutung.

Ich habe das Glück, eine große Menge an verschiedenen Pflanzflächen zu haben, aber die Größe eines Kräutergartens ist nicht wichtig. Sie können so viel Vergnügen von einem 4-Fuß von 8-Fuß-Hochbeet als von einem Hektar Kräuter bekommen. Für mich kommt die Freude von dem Gefühl, das ich bekomme, wenn ich durch den Garten gehe, die verschiedenen Kräuter pflücke und schnüffle, und plane, was ich von ihnen machen werde. Werden sie meine Abendkarte verbessern, oder werden sie in einer Schüssel mit dampfendem Wasser für eine Gesichtsbehandlung schwimmen? Kräuter bringen mich näher zur Erde, näher in Kontakt mit mir selbst. Meine Gärten haben die wunderbarste Fähigkeit, mich zu beruhigen und zu beruhigen. Es ist ein Vergnügen, sich in einen Garten voller Freuden zu begeben, den Sie nicht verpassen sollten.

Also, möchtest du dein eigenes Kräutergeschäft gründen?

Bevor du deinen Spaten in der Erde versenkst, hör zu!

Jedes neue Unternehmen hat mehrere Streiks dagegen, bevor die Türen überhaupt geöffnet werden. Es gibt eine Menge Konkurrenz in diesen Tagen, und viele Discounter, die viel für weniger bieten, also zuerst einmal, werden Sie zu Ihrem Unternehmen verpflichtet. Bereiten Sie sich darauf vor, jeden Tag nonstop zu arbeiten, um sich selbst zu etablieren. Sie werden Ihre Geschäftsidee leben, atmen und essen. Hast du einen Partner im Leben? Er oder sie sollte besser für Ihre Obsession bereit sein, denn das ist es, was es braucht.

Die Lage ist extrem wichtig. Dies wird sich stark auf das Gesamtergebnis Ihres Unternehmens auswirken. Die erfolgreichsten Kräuterbetriebe liegen in ländlichen, etwas abgelegenen Orten.

Wie werden Sie Ihre Kundschaft aufbauen? Herkömmliche Werbung ist teuer. Mundpropaganda ist eine sichere Sache und eine wunderbare Form der Werbung, aber es dauert lange. Es war acht Jahre, bevor mein Geschäft wirklich anfing. Gärten zu schaffen hat geholfen, weil es mir sofort Aufmerksamkeit geschenkt hat. Die Leute lieben es zu sehen, was andere in ihren Gärten tun.

Wie wirst du Geld verdienen? Verkauf? Klassen? Vorträge? Stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben. Denken Sie auch daran, dass Gartenarbeit eine saisonale Aktivität ist. Mein Geschäft hat viele Facetten, die zu verschiedenen Zeiten des Jahres Einkommen bringen. Die ganze Idee ist, das Einkommen auszugleichen, so dass es keine sehr mageren Zeiten gibt.

Schaffen Sie eine spezielle Nische für Ihr Geschäft. Stellen Sie sich dazu zuerst einmal vor, wen Sie für Kunden haben möchten. Welches Bild soll die Öffentlichkeit sehen? Erinnern Sie sich daran, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Menschen leben, und in die sie Woche für Woche zurückkehren wollen. Es sind die festen, durchgängigen Kunden, die ein Geschäft machen. Was bringt die Menschen dazu, immer wieder zurück zu kommen? Ich versuche immer darüber nachzudenken, wie ich meine Schüler über etwas Neues und Anderes aufklären kann.

Ich habe irgendwo gelesen, dass es nicht gut ist, wenn man bei der Gründung eines Unternehmens nicht viel Kapital hat. Ich muss zustimmen. Sie vermeiden viele Fallstricke, die Sie sich einfach nicht leisten können. Es macht dich auch sehr kreativ und einfallsreich.

Zuletzt, seien Sie bereit, einige Risiken einzugehen. Sie werden nie herausfinden, was hätte sein können, wenn Sie es nicht versuchen. -M.P.

Schau das Video: Die richtige Pflege für Kräuter

Lassen Sie Ihren Kommentar