Das jugendliche Gesicht der Landwirtschaft

Ich sehe gerne, dass Bauern keine aussterbende Rasse sind. Es gibt immer noch viele junge Träumer, die sich die Hände schmutzig machen wollen; Und mit einer neuen Generation von Verbrauchern, die gerne wissen möchten, wo sich Lebensmittel befinden (vor ihrem Kühlschrank), wird der lokale und biologische Anbau immer beliebter.

Ich habe gerade mein Alumni-Magazin von der University of Pittsburgh durchblättert und eine nette Zuschreibung zu ihrem Programm "Agricultural Entrepreneurship" gesehen, einem Programm, das den Landwirten helfen soll, in der Landwirtschaft zu florieren. Ich fühle mich ziemlich inspiriert von der Richtung, in die es in der lokalen und biologischen Nahrungsmittelbewegung geht, und ich glaube, wir kommen wieder an einen guten Ort: die Nachfrage nach kleinen, privaten Farmen.

Willst du ein wenig selbst begeistert sein? Schauen Sie sich die neuesten Tipps von Mother Nature Network (MNN) für die Top 40 Farmers Under 40 an.

Schau das Video: Bauer Hermann best of

Lassen Sie Ihren Kommentar