Kalwerbossie Geranie

Diese beispielhafte Art hat verfilzte, graue, zerknitterte Blätter. Über einen langen Zeitraum, zeigt es Sprays von Schmetterlings-förmigen, reichen weinroten Blüten, die dramatisch mit dem Laub kontrastieren. Seine kleine Statur macht es zum perfekten Kandidaten für einen Container oder eine Gehwegkante. Es wurde medizinisch zur Behandlung verschiedener Infektionen einschließlich Bronchitis verwendet. Es ist ein Eingeborener von Afrika.

PflegeDeadhead verbrachte Blumen konsequent. Draußen wachsen sie in neutralen bis alkalischen, gut durchlässigen Böden und vorzugsweise voller Sonne. In heißen Klimazonen, bieten Sie Mittag Schatten; in kalten Klimazonen überwintere drinnen und trim zurück um ein Drittel und umtopfen, wenn das Wachstum wieder aufnimmt. Drinnen, mit leichtem Bodenmix, gutem Licht und Belüftung, und mittags Schatten. Düngen Sie alle zwei Wochen während des Wachstums und im Winter sparsam mit Wasser.

VermehrungWurzelholzschnitt im Frühjahr, Spätsommer oder Frühherbst; Säensamen vom späten Winter bis zum frühen Frühling bei 70 ° F.

ProblemeSpinnmilben, Thripse, Wollläuse, Raupen, Schimmel, Grauschimmel, schwarzes Bein, Blütenbrandvirus, Xanthomonasfäule, Ödeme.

  • Gattung: Pelargonium
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 10, 11, 9
  • Verwendet: Container, Bodendecker
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Herbst, Frühling, Sommer
  • Eigenschaften: Duftendes Laub, auffälliges Laub
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rot
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar