Wüstenweide

Wüstenweide ist ein in den Südwesten der USA und Mexiko heimischer Strauch. Das aufrechte Weidenröschen ist mit großen, blütenartigen rosa Blüten vom Frühsommer bis zum ersten Frost verbunden. Diese zähen Pflanzen eignen sich gut für Xeriscapes und andere trockene, unnachgiebige Orte. Es wird 10 bis 14 Fuß groß und bleibt die ganze Saison lang makellos.

Bemerkenswerte EigenschaftenDies ist die einzige Art in der Gattung Chilopsis. Die Gattung Chilopsis gehört zu Bignoniaceae.

PflegeBieten Sie volle Sonne und gut durchlässigen Boden in USDA Winterhärtezonen 7 bis 9. Deadhead regelmäßig für die beste Blüte. Wegfließen entfernt im Frühjahr.

Vermehrung Reife Samen sofort säen oder im Frühling oder Sommer Stecklinge nehmen.

Probleme Wurzelfäule kann auftreten.

  • Pflanzenhöhe: 10 bis 15 Fuß
  • Pflanzenbreite: 10 bis 15 Fuß
  • Zonen: 7, 8, 9
  • Toleranz: Hirsch tolerant, tolerant gegen Dürre
  • Feuchtigkeit: Trocken
  • Blütezeit: Frühherbst, Frühsommer, Herbst, Spätsommer, Sommer
  • Plant Seasonal Interest: Herbst Interesse, Sommer Interesse
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Blumenfarbe: Rosa
  • Pflanzentyp: Sträucher
  • Verwendet: Sonne

Lassen Sie Ihren Kommentar