Schubert würgt Kirsche

Die Schubertkirsche mit ihrem lebhaften Laub und der Pyramidenform bildet einen schönen Brennpunkt. Auf kurzlebige, hellrosa Blüten folgt eine üppige, dunkelrot-violette Frucht, die Vögel lieben. (Stellen Sie es nicht in der Nähe von Terrassen oder Spazierwegen auf, da diese schnell von Vogelkot bedeckt sind.) Wenn der Baum, den Sie kaufen, nicht auf nicht saugenden Wurzelstock gepfropft wird; Sonst könnten Sauger mit den Jahren problematisch werden. -Ron Smith, regionale Tipps: Obere Ebenen, Fine Gardening Problem # 120

Bemerkenswerte EigenschaftenBurgunder-Laub und rötlich-lila Frucht, die Vögel anzieht. Die Art ist in den USA heimisch.

PflegeFür volle Sonne bis leichten Schatten und alkalischen Boden sorgen. Pflanze Choke Kirsche, wo Vogelaktivität kein Problem verursacht.

VermehrungEntfernen Sie gegebenenfalls verwurzelte Saugnäpfe.

ProblemeZelt-Raupen sind das Hauptproblem.

  • Gattung: Prunus
  • Pflanzenhöhe: 15 bis 30 Fuß
  • Pflanzenbreite: 15 bis 30 Fuß
  • Zonen: 3, 4, 5, 6, 7, 8
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Wartung: Niedrig
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Blumenfarbe: Rosa
  • Laubfarbe: Lila / Burgund
  • Eigenschaften: Auffällige Laub, auffällige Frucht
  • Pflanzentyp: Sträucher
  • Blütezeit: Frühling
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar