Nördlicher Frauenhaarfarn

Die gekrümmten Wedel des nördlichen Frauenhaarfarns haben drahtige schwarze Stängel, die im Wind wehen. Diese Pflanze verbreitet sich langsam (durch Verzweigung von Rhizomen) und bildet schließlich große Kolonien. Seine zarte Textur sieht am schönsten aus, wenn sie mit breitblättrigen Pflanzen gepaart wird. -June Hutson, Regionalauswahl: Midwest, Fine Gardening Ausgabe # 127

Bemerkenswerte EigenschaftenMuttersprache.

PflegeFeuchter, gut durchlässiger Boden. Um die Rüschenwedel gut aussehen zu lassen, sollten Sie während der Wachstumsperiode Wasser zuführen.

VermehrungDurch Teilung oder durch Sporen.

  • Gattung: Adiantum
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 3, 4, 5, 6, 7, 8
  • Verwendet: Bodendecker
  • Wartung: Niedrig
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Licht: Teilweise Schatten bis Voller Schatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Eigenschaften: Auffällige Laub
  • Wachstumsrate: langsam

Schau das Video: Frauenhaarfarn. Venushaar.

Lassen Sie Ihren Kommentar