LESERFOTOS! Pegs Besuch am Phipps Conservatory

2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann 2 Wege zu vergrößern! Klicken Sie direkt auf das Foto, um in einem Pop-up zu vergrößern, oder klicken Sie HIER, um dieses Bild, größer, in einem neuen Browser-Fenster zu sehen.
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Peg McCann

Die heutigen Fotos stammen von Peg McCann in St. Joseph, Michigan. Sie besuchte 2010 das Phipps Conservatory in Pittsburgh und fand diesen phantasievollen Drachen. Sie sagt, "Diese Zweigdrachen wurden mit Gartenschrott, Heißkleber, ein wenig Rahmen und viel Kreativität gemacht. Ich erinnere mich, dass auf dem Schild stand, dass die Stücke alle Teile waren, die sie nach einem Sturm aufgenommen hatten. " Genial! Danke, Peg, dass du diese Fotos mit uns geteilt hast.

Haben Sie tolle Fotos von Ihren Gartenreisen? Schicke sie rein! Bitte erzähl mir etwas über sie, damit ich dich zitieren kann, wenn die Fotos gezeigt werden. Vielen Dank!

Lassen Sie Ihren Kommentar