Die wichtigste Lektion der Gartengestaltung

Die Hauptachse ist durchsetzt mit interessanten Brennpunkten, die das Auge und wiederum den Besucher entlang einer kontrollierten Passage ziehen. Die mit kaiserlicher Taro (Colocasia esculenta 'Illustrnis', Zones 8-11) bepflanzte Urne und eine winterharte Seerose (Nymphaea 'Virginalis', Zones 3-11), fluchtet mit der Obstgartenskulptur und führt uns durch den Gemüsegarten.

Die erste Überlegung bei der Gestaltung eines Gartens laut Buell Steelman und Rebecca Sams ist die geschickte Verwendung der Linie. Wenn sie einen Plan auslegen, ziehen sie starke Linien, die das Auge lenken und den Besucher durch die Gärten führen. In einem Brennpunkt öffnet sich der Weg in einen größeren Raum. Aus diesem Raum präsentiert sich ein neuer Schwerpunkt entlang einer Achse und lenkt die Besucher weiter.

Um mehr über diesen großen Garten und viele mehr zu erfahren, bestellen Sie Ihre Kopie von Große Gärten heute.

Schau das Video: WICHTIG!! Perspektive zeichnen lernen und verstehen [PerfektZeichnen.de]

Lassen Sie Ihren Kommentar