Xanthosoma aurea 'Kalkzinger'

Gut in meiner "tropischen" Phase, "Lime Zinger" Elefantenohr (Xanthosoma aurea "Lime Zinger", Zonen 9-11) war nur eine weitere von mehreren verschiedenen Arten von Elefantenohren, die ich ausprobieren musste. Ein untypisch trüber, feuchter Südsommer bewies das Chartreuse-Blattwerk dieser Pflanze: Es leuchtet, leuchtet, leuchtet.

"Lime Zinger" ist mit seinen 2 Fuß langen, herzförmigen Blättern, die bei der kleinsten Brise flattern, zur Glühbirne meines Gartens geworden. Mit einem Motto, das "je heißer, desto besser" zu sein scheint, behält das Blattwerk der Chartreuse seine Farbe in meinem heißen Garten in North Carolina. Pflanzen wachsen wie auf Steroiden, erreichen 3 bis 5 Fuß hoch mit einem 4 bis 5-Fuß-Verbreitung. "Lime Zinger" funktioniert gut in voller Sonne und Halbschatten und macht nichts gegen leicht sauren, reichen, feuchten Boden. Es scheint keine Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten zu haben.

Der Name dieser besonderen Pflanze variiert: Xanthosoma aurea "Chartreuse-Riese", X. Mafaffa 'Lime Zinger', und Alocasia "Goldener Leckerbissen". Wie andere Mitglieder der Gattung Xanthosoma, 'Lime Zinger' wächst jedoch aus Knollen. Um zu überwintern, "Lime Zinger" vor dem ersten Herbstfrost aus dem Garten holen und in einen kühlen, gut beleuchteten Raum oder ein beheiztes Gewächshaus stellen. Bewässerung bis spät in den Frühling verringern. In der zweiten Vegetationsperiode wird sich Ihr 'Lime Zinger' Vorrat mit Babyknollen neben der Mutterpflanze leicht verdoppeln. Beeile dich nicht, im Frühling zu pflanzen; die Knollen werden erst abziehen, wenn die Boden- und Lufttemperaturen warm werden.

Wenn ein monochromes Schema Ihr Stil ist, steht "Lime Zinger" schön im Schatten mit gestreiften Trauerseggen (Carex hachijoensis "Evergold", Zonen 6-9) und das gelb-rankende Laub und die violetten, orchideenartigen Blüten der bunten Krötenlilie (Tricyrtis Formosana "Variegata", Zonen 6-9).

Um einen üppigen Dschungleffekt zu kreieren, kombinieren Sie 'Lime Zinger' mit anderen Elefantenohren wie dem schwarzen Blattelefantohr (Colocasia esculenta 'Black Magic', Zonen 8-10). Im Hochsommer werden sich die Pflanzen vermischen und voller Laub und Farbe sein. Wenn Sie immer auf der sicheren Seite waren, gehen Sie mit "Lime Zinger" auf die wilde Seite und genießen Sie das Drama.

Lassen Sie Ihren Kommentar