Roggen (Getreide) Anbauanleitung

Crop-Rotationsgruppe

Verschiedenes & # 9679

Boden

Jeder gut durchlässige Boden.

Position

Volle Sonne.

Frosttolerant

Die meisten Sorten von Roggenmehl können Temperaturen bis zu -29 ° C überleben, wenn die Pflanzen gut verwurzelt sind, bevor der Boden gefriert.

Fütterung

Wenn Roggenmehl zur Verbesserung sehr schlechter Böden verwendet wird, wird ein ausgewogener organischer Dünger vor dem Pflanzen in den Boden gemischt, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Begleiter

Hairy Vetch, Winter Erbsen und Winterfeldbohnen. Im Frühjahr können weit auseinander stehende Roggenpflanzen als Spaliere für Gartenerbsen dienen.

Abstand

Einzelpflanzen: 10 cm (3 ") pro Weg (Minimum)
Reihen: 10cm (3 ") mit 10cm (3") Reihenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

Aussaat im Frühherbst, obwohl der Getreide-Roggen noch im mittleren Herbst keimen wird, nachdem der Boden seine Wärme verloren hat. Übertragen Sie Samen in kultivierten Boden, so dass die Samen etwa 7 cm (3 in) auseinander und 1 cm (1 / 2in) tief sind. Es ist keine Ausdünnung erforderlich. Bei der Anzucht von Roggen mit anderen Gründüngern den Abstand auf 20 cm erhöhen.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Hauptsächlich angebaut, um organische Substanz zu erhöhen und dichten Untergrund aufzulösen. Kann später im Herbst als andere Gründünger ausgesät werden.

Ernte

Mähen Sie Pflanzen im Frühjahr, bevor sie Samen entwickeln. Oder, sammeln Sie die unreife Samenspitzen und trocknen Sie sie für Vorbereitungen, und ziehen Sie dann die Pflanzen hoch. Sie können als Mulch oder kompostiert verwendet werden.

Fehlerbehebung

Hirsche knabbern oft Getreide Roggen im Winter.

Schau das Video: Anbau von Mischkulturen (Colture consociate) - Körnerleguminosen Getreide

Lassen Sie Ihren Kommentar