Wermut

Artemisia absinthium ist eine verholzende Staude mit fein geschnittenen, silbrig-grauen, aromatischen Blättern. Seine kleinen gelben Blüten haben wenig Zierwert. Wermut ist nützlich in Betten, Grenzen und Steingärten, und es ist eine ausgezeichnete Folie für helle Farben und dunkles Laub. Diese Pflanze benötigt eine hervorragende Drainage.

Bemerkenswerte EigenschaftenSilbergraues, aromatisches Laub. Hat sich in einigen Gebieten eingebürgert, einschließlich New England. Alle Teile der Pflanze sollten als giftig angesehen werden.

PflegeBraucht eine hervorragende Drainage und volle Sonne, um gut zu wachsen. Der Boden kann arm bis mäßig fruchtbar sein. Deadhead zur Kontrolle der Selbstaussaat. Im Herbst auf die Basis schneiden oder im Frühling scheren.

VermehrungSamen in einen kalten Rahmen säen oder im Herbst oder Frühling teilen. Wurzelholzschnitt oder Fersenschnitt von Seitentrieben im Frühsommer.

ProblemeWeißer Rost, flaumiger und pulveriger Mehltau, Rost und pilzartige Blatt- und Stammkrankheiten sind üblich.

  • Gattung: Artemisia
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Wachstumsrate: Schnell, Moderat
  • Eigenschaften: Duftendes Laub, auffälliges Laub
  • Licht: Volle Sonne
  • Blütezeit: Spätsommer, Sommer
  • Wartung: Moderat
  • Pflanzenart: Stauden
  • Laubfarbe: Silber / Grau
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse
  • Blumenfarbe: Gelb

Schau das Video: Wermut / Heilmittel / Entgiften / Darm reinigen u.v.m

Lassen Sie Ihren Kommentar