Holiday inspirierte Highlights aus Arkansas und darüber hinaus

Vor ein paar Jahren, aber nicht so lange, um eine ferne Erinnerung zu werden, half ich einem Freund mit seinen tropischen Gärten in den Exumas, den Bahamas, und schaffte es gerade noch rechtzeitig vor dem hektischen Tempo und den Feierlichkeiten des Traditional Holiday. Ich war dort am Anfang von Chanukka in diesem Jahr und nicht von jüdischer Abstammung, wurde ich von der ruhigen Feier im Gegensatz zu meiner Familie mehr ausgelassenen Erklärungen geschlagen! Vielleicht waren gerade die Traditionen der kleinen Familien und vielleicht auch andere jüdische Familien so laut wie meine, wenn es um den Kalender geht? Ich beziehe Ignoranz, fürchte ich.

Jesse Rohde nimmt uns mit auf eine Tour ihrer Urlaubshighlights.

"An und für meine Kollegen GPODER:

Danke, dass du mit mir die Ansichten deiner Welten und Teile des Himmels geteilt hast!

Ihr seid alle mein offizieller Breakfast Club geworden !! Keine Eintrittsgebühren erforderlich !!

Danke auch an die "hinter den Kulissen" Leute, die das in Taunton möglich machen! Ihr seid die BESTEN !! Und bitte wissen Sie, dass diejenigen von uns, die diese Beiträge von Ihnen erhalten, sehr dankbar sind!

Frohe Feiertage und Friede auf Erden, bitte. "

Haben Sie einen Garten, den Sie teilen möchten? E-Mail 5-10 Fotos und eine kurze Geschichte über Ihren Garten zu unserer E-Mail. Bitte geben Sie an, wo Sie sich befinden!

Hast du ein Handy? Taggen Sie Ihre Fotos auf Instagram oder Twitter mit #FineGardening!

Sie müssen kein professioneller Gartenfotograf sein - schauen Sie sich unsere Gartenfotografie-Tipps an!

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden.

Folge uns: @finegardening auf Twitter | FineGardeningMagazin auf Facebook | @finegardening auf Instagram

Ich liebe die einfachen, einzeln blühenden Camelias, die Gärtner der Westküste für selbstverständlich halten können !! (Glückliche Leute!) Dies ist Camelia x 'Yuletide', die in den späten Herbst eintritt, und ich dachte, ich würde es in den Gärten der Hütte mit dickem Mulch versuchen. Mit diesen flachen Böden hat es unseren normalen Winter nicht überstanden ... .sigh ... und wir sind umgezogen. (Aber das ist eine andere Geschichte.)
Auf der Autobahn, über die Grenze und hinunter in das Arkansas River Valley ist die Stadt Ft. Smith, Arkansas. Tatsächlich, eine kleine Stadt. Ein Tag zwischen Einkaufsbummel, nahm ich ein paar Minuten für eine Verschnaufpause, um abzubremsen und besuchte den Nationalfriedhof dort. Freiwillige setzen Feiertagskränze für JEDEN Patrioten hier, sogar Yankees! 😉 Dieser Garten aus Stein mit einem Schneegestöber wird noch atemberaubender.Gratitude ist so ein großer Teil unserer Ferien. Oder sollte es zumindest sein.
Wild Rose Hips entlang der unbefestigten Straße auf die Autobahn und die Welt hinaus. Die Gefiederten haben offensichtlich geschlemmt!
Für jeden, der mich kennt, geht es mir um lebende Pflanzen, aber auch Kerzen, und es gibt eine Unzahl von Kerzenhaltern, Wandlampen, Windlichtern und sogar ein paar Fackeln in unserem Haus verstreut, in den Gärten und sogar in unserem Gewächshaus. (Ich werde zugeben, dass ich mich in die Praxis hineingebeugt habe und nur einmal eine lebendige Girlande verwendet habe. Sie ist jetzt auf die Außenveranden verbannt und jede darin eingebrachte Feiertagspflanze muss noch ihre Wurzeln besitzen !!)
Während das "Wetter draußen ist furchtbar" (Entschuldigung, konnte nicht widerstehen !!) bietet mir das Winter Sanctuary eine Flucht aus der Realität.Ich bin zugegebenermaßen schrecklich beim Aussenden der traditionellen Weihnachtskarten, aber bin ziemlich konsequent beim Aussenden Urlaubsfotos an Freunde und Familie über die Digital Delivery Systems.Ich wünschte allen, die diese Ansicht vor ein paar Jahren hatten. Dieser gemeine Spargelfarn mit den festlichen Beeren im Hintergrund ist seit 15 Jahren bei mir ... oder ist es 17 ?? Ich kaufte ein Paar Körbe auf dem Dallas Farmers Market, als ich noch ein City Apartment Gardener war . Wir haben sie immer noch, obwohl sie weit über die Körbchengröße hinausgewachsen sind und diese hellen Beeren austrocknen und im Frühling fallen und wir jetzt Baby Spargel als Unkraut sowohl innen als auch außen ziehen !!
Wir sind vor kurzem ein Stück nach Norden gezogen, sind aber nahe der Grenze zu Arkansas geblieben. (Wir sind Okies.) Es ist erstaunlich, wie viel Unterschied hundert Meilen auf die eine oder andere Weise macht. Ich habe die altmodischen Nandinas geliebt, seit ich im letzten Jahrhundert ein Gör im College war! Für eine Weile wurde es schwierig, sie zu finden, und wie ihr wisst, ist Gartenbau wie Mode; Pflanzen kommen und gehen. Ich habe hier mehrere gepflanzt und werde in den kommenden Jahren mehr installieren. Die kalten Temperaturen kamen sehr spät in diesem Jahr. Als sie endlich getroffen haben ... OMG. Ich fühle für euch Leute in der Zone 5 und kälter. Die Beeren sind reif und werden später von den Kardinälen genossen werden, da das Essen für sie immer knapper wird, aber die Blätter waren immer noch dunkelgrün, zu Weihnachten habe ich diesen Rahmen geschnappt habe vor kurzem einige Hollies gepflanzt und hoffe auf die gleichen Effekte in zukünftigen Seasons!
Ich bin zu Weihnachten Cactus (Schlumbergera x) gekommen, und die Züchter kommen ständig mit neuen Farben heraus, ich weiß auch, dass viele Leute noch Pflanzen von ihren Verwandten vor Jahrzehnten haben! (Schön !!) Meine sind nicht so alt, aber gib uns Zeit !!
Und ich habe vor ein paar Jahren gelernt, dass, wenn ich meine Rhipsalis Körbe während der wärmeren Jahreszeiten nur in ein bisschen mehr Sonnenlicht verwandeln würde, sie diesen hellen Farbton ... ebenso wie einen Sturm aufwirbeln würden !! (Wir müssen sei vorsichtig mit der Sommersonne hier, dreistellige Ziffern sind ziemlich üblich und werden erwartet.) Oh ja, der Straßenname dieses echten Kaktus ist "Red Mistletoe Cactus", und ich vertraue darauf, dass ihr versteht, warum !! Korbraum mit einem anderen Epiphyten, Billbergia rosea; eine Bromelie, und der 'Kimberly Queen' Farn kontrastiert, indem er die andere traditionelle Farbe von Weihnachten anbietet, wenn in einer nicht-traditionellen Textur. (Danke an Frank und die anderen Aussies, dass sie diese Spezies mit uns teilen !!!)
Die jamaikanische Weihnachtsstern (Euphorbia punicea) ist verwandt mit der weit verbreiteten Holiday Poinsettia, aber die Brakteen und Blüten dieses verholzenden Strauches halten sechs Monate oder länger! Sie wachsen langsam und große Exemplare werden sehr teuer, wenn sie überhaupt zu finden sind. Obwohl es nicht endemisch für diese Insel Nation ist, gibt es ein paar dort gepflanzt, jetzt !!
Lagerfeuer bei Yuletime, der Hütte. (GUT: Ich habe euch gesagt, ich habe einen Kerzenfetisch !!) Sehr bald werden die Tage wieder länger werden ... Danke!

Schau das Video: The RuneScape Documentary - 15 Years of Adventure

Lassen Sie Ihren Kommentar