Container in der Landschaft

Ich liebe das offene Aussehen der Petunie, die dem Vogelkäfig entkommt. Die Buchsbäume ziehen uns den Weg hinunter, um einen 4 'hohen Container auf der linken Seite zu sehen.

Kevin Kelly hat herausgefunden, dass die sorgfältige Positionierung der Behälter im Garten sowohl als strukturelle Elemente als auch als große Unterstützung für Pflanzen nützlich ist.

"Kürzlich hat Kim weitere Fotos von uns auf GPOD angefordert, um die" mageren Zeiten "zu überstehen, bevor unsere Gärten in Gang kommen. Auf die Gefahr hin, dass Sie meinen Garten sehen, schaute ich meine Fotos von 2016 durch Ich habe diese Fotos von Töpfen gefunden, die ich in meine Pflanzentwürfe eingearbeitet habe Die meisten von ihnen sind leer Ich habe festgestellt, dass das Hinzufügen von ihnen ein strukturelles Element ähnlich wie Hardscaping hinzufügt. Der Vorteil ist, dass sie leicht aus bewegt werden können Eine Saison zur nächsten oder sogar während derselben Saison, um die Pflanzen zu verbessern oder sogar zu unterstützen. Was meinst du? Hoffentlich genießt du die Fotos. Kevin Kelly. "

Haben Sie einen Garten, den Sie teilen möchten? E-Mail 5-10 Fotos und eine kurze Geschichte über Ihren Garten zu unserer E-Mail. Bitte geben Sie an, wo Sie sich befinden!

Hast du ein Handy? Taggen Sie Ihre Fotos auf Instagram oder Twitter mit #FineGardening!

Sie müssen kein professioneller Gartenfotograf sein - schauen Sie sich unsere Gartenfotografie-Tipps an!

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden.

Folge uns: @finegardening auf Twitter | FineGardeningMagazin auf Facebook | @finegardening auf Instagram

Der große weiße Topf gibt unserem Auge einen Ruheplatz in einer geschäftigen Grenze.



Dieser gepflanzte Behälter fügt sich gut in die umgebenden Bodenbedeckungen ein.
Gerade genug Farbe in einem tief schattierten Bett.
Diese aufrechte Glasflasche funkelt im Schatten und erhebt sich über den Boden.
Dieser Topf spiegelt die Hosta und Brunnera wider.

Schau das Video: Vertikale container garten ideen

Lassen Sie Ihren Kommentar