Rauchbaum

Dieser buschige Strauch oder kleine Baum hat viele bemerkenswerte Kultivare hervorgebracht, die der Landschaft große strukturelle Qualitäten verleihen. Es hat 6-Zoll-lange schaumige Federn, die nach den Blumen erscheinen und einen lang anhaltenden, rauchigen Dunst zu Zweigspitzen geben. Seine grünen Blätter sind glatt und abgerundet und erzeugen eine brillante Herbstfarbe.

Bemerkenswerte EigenschaftenCotinus sind hervorragende Exemplare in einer Strauchgrenze und sind eine gute Wahl für Massieren oder für Hecken. Sie brauchen einen minimalen Schnitt, um einen gesunden Rahmen zu erhalten, oder sie können im Wechsel zu großen, dramatischen Blättern auf Sorten mit buntem Laub verarbeitet werden (dies geht auf Kosten einer großzügigen Blüte).

PflegeWächst am besten in mäßig fruchtbaren, feuchten aber gut durchlässigen Böden in voller Sonne oder Halbschatten, ist aber tolerant gegenüber alkalischen Böden, feuchten, lehmigen Böden, trockenen, steinigen Böden und Trockenheit.

VermehrungIm Herbst Samen säen, im Frühling schichten und im Sommer Weichholzschnitt machen.

ProblemeVerticillium welkt.

  • Gattung: Cotinus
  • Pflanzenhöhe: 10 bis 15 Fuß
  • Pflanzenbreite: 10 bis 15 Fuß
  • Zonen: 4, 5
  • Feuchtigkeit: Anpassungsfähig
  • Toleranz: Trockenheitstolerant
  • Blütezeit: Frühsommer, Spätsommer, Sommer
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Blumenfarbe: Grün, Gelb
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Wartung: Moderat
  • Eigenschaften: Auffälliges Herbstlaub, auffällige Seed Heads
  • Pflanzentyp: Sträucher
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse

Schau das Video: Hackschnitsel machen

Lassen Sie Ihren Kommentar