Gartenarbeit mit Kindern

Wenn Jack eine magische Bohne s�t, die in der traditionellen Geschichte von Jack und die BohnenstangeKinder werden in eine Welt der Riesen und fantastische Abenteuer versetzt. Eine Leidenschaft f�r Gartenarbeit mit Kindern zu teilen, hat eine ganz eigene Magie.

Anfangen

Es gibt kein "richtiges" Alter f�r Kinder, um mit der Gartenarbeit zu beginnen. Wenn sie Kleinkinder sind, werden sie nat�rlich mit dir drau�en sein wollen und mit deinen Aktivit�ten mitmachen - graben, helfen, die Schubkarre zu schieben, Pflanzen gie�en, Unkr�uter zum Kompost hinzuf�gen, und so weiter. Wenn Sie ihnen ihre eigenen Werkzeuge geben, werden sie ihre Zeit im Garten noch mehr genie�en.

Gib ihnen einen eigenen Platz

Kinder brauchen einen sicheren Platz zum Spielen, aber Sie k�nnen auch einen Bereich (vielleicht ein kleines Hochbett) f�r sich reservieren, um Blumen und eigenes Gem�se anzubauen. Ein Paket Kapuzinerkresse ist ein guter Ausgangspunkt - die Samen sind klumpig und die Ergebnisse sind befriedigend und bunt. Ein helles Zeichen zu malen, um es zu zeigen, ist ihr Bereich oder eine Vogelscheuche zu bauen kann helfen, ein Gef�hl des Eigentums zu f�rdern.

Weisen Sie auf die Tierwelt hin

Helfen Sie Ihren Kindern, auf die Tierwelt im Garten aufmerksam zu machen. Weisen Sie darauf hin, wie ein Rotkehlchen hereinh�pft, um die Insekten und W�rmer zu fangen, wie Bienen und Insekten Bl�ten best�uben, wie Fr�sche und K�fer Schnecken und Schnecken essen und wie Marienk�fer Blattl�use fernhalten, die sonst die Blumen und das Gem�se verderben w�rden.

Kleine Kinder

Sie k�nnen kleine Kinder und Kleinkinder einbeziehen, indem Sie alle Sinne ansprechen.

  • Geruch: Ermutigen Sie sie, Blumen und Kr�uter zu riechen. Lassen Sie sie in den Fingern reiben und riechen Sie Thymian und Rosmarin oder Zitronenverbene oder Gartenminzbonbons aller Sorten.
  • Geschmack: Wenn Sie Gem�se anbauen, haben Sie die ideale M�glichkeit, Kinder den exquisiten Geschmack frisch geernteter Produkte probieren zu lassen. Was ist s��er als Erbsen direkt aus der H�lse? Lassen Sie sie die Ersten sein, die junge Karotten hochziehen oder Himbeeren und Erdbeeren pfl�cken.
  • Sicht: Es gibt so viel f�r Kinder in einem Garten zu sehen. Als Inspiration f�r Bilder bietet es die perfekte Palette - wo findet man besser eine Butterblume, ein Rosenrot, ein Kornblumenblau?
  • Klingen: Drau�en im Garten h�rt Ihr Kind die V�gel singen und das Summen der Bienen, w�hrend sie jede Blume der Reihe nach besuchen. Lassen Sie sie nach weniger offensichtlichen Ger�uschen wie dem Wind in den B�umen, dem Rauschen der Gr�ser oder dem Raspeln der Heuschrecken Ausschau halten.
  • Ber�hren: Kinder greifen nach dem, was sie sehen, also ermutigen Sie sie, im Freien verschiedene Texturen zu erleben. Lassen Sie sie mit Bohnen und anderen Samen umgehen. Erde zu graben und sich die H�nde schmutzig zu machen ist eine gro�artige Lektion f�r sich. F�r jeden W�rmer, den du ausgr�bst, ist es eine lohnende Aufgabe, ein Zuhause zu finden, besonders wenn sie erfahren, wie n�tzlich sie f�r den Boden sind.

Jugendliche k�nnen versucht werden

Verf�hren �ltere Kinder weg von ihren Computern ist nicht so schwer wie es scheint. Stellen Sie ein Element des Wettbewerbs vor und sie werden bald zu begeisterten Gartenbauern werden.

Lokale Produkte zeigen Einladungen f�r die gr��ten K�rbisse oder Zucchini oder die l�ngste Karotte.

Schulen fordern ihre Sch�ler oft heraus, die h�chsten Sonnenblumen zu z�chten, die in Joghurtbechern beginnen und dann im Garten gepflanzt werden k�nnen, sobald sie etwa 15 cm hoch sind (um sicher zu gehen, dass sie nicht an den Topf gebunden werden).

Ganzj�hrige Aktivit�ten

Winter�ist die Zeit, wenn G�rtner f�r das kommende Jahr planen. Beziehen Sie Ihr Kind ein, indem Sie zusammen die Samenkataloge durchsehen. Schneide Bilder aus Zeitschriften aus, um ein Sammelalbum mit Ideen f�r deinen Garten zu erstellen. An milden Tagen k�nnen Sie ausgraben und harken �ber das Gebiet, das Sie kultivieren m�chten.

Fr�hling�ist die Zeit, um zu pflanzen. Sie k�nnten mit dicken Bohnen beginnen, die eines der einfachsten Gem�se f�r Kinder sind. Die Zwergsorten k�nnen in kleinen G�rten oder sogar in Containern angebaut werden.

  • F�llen Sie einen gro�en Topf mit einem Mehrzweck-Blumenerde und verteilen Sie ein Dutzend Bohnen gleichm��ig �ber die Oberfl�che. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie man mit einem Finger jeden Samen bis etwa 4 cm tief in den Kompost dr�ckt und dann wie man das Loch mit Erde bedeckt und die Oberfl�che festigt, bevor es gut w�ssert.

Eine andere einfache Idee ist, Senf und Kresse auf einem Blatt nassen K�chenpapier auf Untertassen auf der Fensterbank wachsen. Die Ergebnisse sind sehr befriedigend. Die Kresse muss einige Tage vor der Senfsaat ausges�t werden, damit sie zur gleichen Zeit fertig ist. (Halten Sie das Papier immer feucht.)

Im Sommer-du kannst die Fr�chte deiner Arbeit bewundern. Lassen Sie Ihr Kind Blumen pfl�cken und Ernten ernten sowie morgens und abends beim Gie�en helfen.

Zeigen Sie, wie wichtig es ist, Unkraut zu entfernen - um Ihren Pflanzen eine Chance zu geben, zu wachsen - und die Raupen und Nacktschnecken von Ihren neuen Salaten zu nehmen.

Abgesehen von der vitalen Aufgabe, in Bl�tterhaufen zu springen, Herbst�ist in der Regel eine Aufkl�rungszeit, wenn ein fr�hes Lagerfeuer an den 5. November denken l�sst. Wenn Sie Platz haben, pflanzen Sie einen Obstbaum f�r Ihre Familie. Die �berwinterung von Wildtieren kann sehr lohnenswert sein und eine Nisth�hle kann f�r das n�chste Jahr noch mehr Spannung bringen.

Es wirklich ist�Zauber

Nat�rlich pflanzen Sie Ihr Kind Muss�wachsen ist eine Bohnenstange. Es mag vielleicht nie den Himmel erreichen, aber wenn man zwei Wochen nach dem Stechen des Samens in einen Topf mit Kompost einen starken Trieb sieht, sollte sich dein angehende G�rtner auf Lebenszeit sehnen.

Zusammenfassung

  • Ermutigen Sie die Kinder dazu, mitzumachen, indem Sie ihnen geeignete Werkzeuge und ihren eigenen Raum zur Verf�gung stellen.
  • Helfen Sie Kindern, das Wunder eines Gartens mit allen Sinnen zu erleben.
  • Ermutigen Sie das ganze Jahr �ber Wildtiere in Ihren Garten.
  • Saat und Ernte sind besonders einnehmende Aktivit�ten.
  • Ein Gef�hl von Besitz oder Wettbewerb kann f�r �ltere Kinder eine gro�e Motivation sein.

Schau das Video: Tour: Unser Garten | Markise | Sandkiste | Bambus & Co

Lassen Sie Ihren Kommentar