Saisonale Ansichten eines besonderen Gartens in MA

Garten im Spätherbst mit Hortensie, Ziergras und Sedum.

Ellie Gilbert gibt uns einen Einblick in ihre Gartentransformation mit diesem "WOW" -Faktor.

Im Jahr 2001, als mein Mann und ich in unser neu gebautes Haus in Plymouth, MA, zogen, war der Hof eine virtuelle Sandgrube, und der Hügel hinter dem Haus war bis auf ein paar Buschkiefern steil und gesichtslos. Es musste definitiv etwas getan werden!

Wir begannen, den Hügel zu verwandeln, indem wir einige Stufen von Steinen bauten, die wir auf unserem Land ausgegraben hatten. Dann fügte ich an beiden Seiten der Stufen Spirea, Buchsbaum, Hostas, Salvia und Ziergräser für die Symmetrie hinzu. Ich verpflanzte auch einige kleine Birkensetzlinge auf den Hang, weil sie ein flaches und sich ausbreitendes Wurzelsystem hatten, von dem ich glaubte, dass es den Hügel davon abhalten würde, zu erodieren. Als nächstes kamen fünf sich ausbreitende Wacholder und einige Bodenflocken, auch als Schutz vor Erosion. Die Sträucher, die die Hauptkonstruktion des Hügelgartens bilden, sind drei große Eichenblum Hortensien, fünf 'Rosebud' Azaleen, mehrere Hortensien, zwei Zwerg-Flieder und ein rot-Zweig Hartriegel, um die Grenze unseres Hügels zu markieren. Im Laufe der Jahre füllte ich alle leeren Stellen zwischen den Sträuchern mit Stauden - Hostas, Shasta Margeriten, Fadenblatt Coreopsis, Schafgarbe, Salvia, Wiesen-Storchschnabel, Katzenminze und verschiedene Arten von Taglilien, so dass ich das Muster über den Hügel so wiederholte das endgültige Aussehen hätte einen Sinn für Rhythmus und Harmonie.

Ich habe einige Fotos vom "Hill" -Garten, meinem Patio-Garten und einigen Nahaufnahmen von verschiedenen Blumen beigefügt - hoffe, dass du sie magst!

Haben Sie einen Garten, den Sie teilen möchten? E-Mail 5-10 Fotos und eine kurze Geschichte über Ihren Garten zu unserer E-Mail. Bitte geben Sie an, wo Sie sich befinden!

Hast du ein Handy? Taggen Sie Ihre Fotos auf Instagram oder Twitter mit #FineGardening!

Sie müssen kein professioneller Gartenfotograf sein - schauen Sie sich unsere Gartenfotografie-Tipps an!

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden.

Folge uns: @finegardening auf Twitter | FineGardeningMagazin auf Facebook | @finegardening auf Instagram

Eine Mischung aus Birkenhosta, blutenden Herzen, Vergissmeinnicht, sibirischer Iris und scharlachroter Pygmäen-Berberitze machen diese Szene aus.
Blutendes Herz
Szenen aus meinem Garten im Mai: Storchschnabel, Weigelea, blutendes Herz, Katzenminze und Heuchera.
Taglilie 'Sommerwein'
Hügel und Terrasse im frühen Frühling mit Cransebill, Catmint, Azalee und Heuchera.
Heuchera
Patio Garten mit Spitzenkappe Hortensie
Eichenlaub-Hyndrangea.
Schattengarten an der Spitze des Hügels mit Hostas.
Japanische Anemone

Schau das Video: DOCUMENTALES DE HISTORIA

Lassen Sie Ihren Kommentar