Prairie Rauch

Informationen unten zur Verfügung gestellt von Prairie Nursery

"Markant und lohnend, machen die federleichten rosa Samen von Prairie smoke es zum Star des Frühlingsgartens. Die basalen Blätter sind farnartig und tief gezähnt mit behaarten Rändern. Jeder blühende Stamm enthält drei nickende, rosa glockenförmige Blüten. Sobald die Blumen befruchtet sind, beginnt die echte Show! Die nickenden Blüten verwandeln sich in aufrechte Gruppen von langen, federartigen Federn. In der Masse erzeugt Prairie Smoke einen rosa Dunst, der für einen Monat oder länger bestehen bleibt. Die Blätter können im Winter bestehen bleiben und sich in attraktive Rot- und Karmesinrottöne verwandeln. Pflanzen werden sich langsam durch Rhizome ausbreiten, um eine Bodendecker zu bilden.

Perfekt an die trockenen Steingärten angepasst, ist es auch effektiv in Gruppen in einem mehrjährigen Bett gepflanzt, aber nicht gerne von größeren Stauden überfüllt werden.

Steingarten, hirschfest, trockenheitstolerant, mattenbildend. Ausgezeichnet für heiße trockene Stellen, gedeiht es in jedem gut durchlässigen Boden. Feuchte und matschige Winterbedingungen können dazu führen, dass die Pflanzen absterben. "

Pflege"Pflanze in voller Sonne in gut durchlässigen Boden." Informationen von Prairie Nursery zur Verfügung gestellt

  • Gattung: Geum
  • Zonen: 3, 4, 5, 6
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 12 Zoll
  • Pflanzenbreite: 6 bis 12 Zoll
  • Toleranz: Hirsch tolerant, tolerant gegen Dürre
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Licht: Volle Sonne
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa
  • Blütezeit: Frühling

Schau das Video: Cedar Rapids Prairie High School with Jim Oatts

Lassen Sie Ihren Kommentar