Wenn ein schattiger Garten unerwartet sonnig wird

Früher offener Schatten, jetzt Sonne.

Wenn ein Kirschenbaum in Ohio fällt und niemand es hört, hat es ein Geräusch gemacht? Das macht nichts, denn Tim Vojt weiß, wie es funktioniert. Danke, dass du Tim eingecheckt hast!

"Als Michelle Gervais im Sommer 2013 meinen Vorgarten fotografierte, wurde dieser Teil von einem riesigen Kirschbaum beschattet. Im Frühjahr 2014 mussten wir den Baum fällen und mussten daher den Hügel ein wenig aufarbeiten Ich fand heraus, was mehr Sonne braucht und was nicht könnte, und irgendwann wird es wieder schattig sein: Die Eiche in der Dienstbarkeit zieht sich bereits über den Bürgersteig in Richtung Sonne und ein neuer "Appalachian Red" Redbud wird zu einem kleinen Ersatz für den Kirschbaum. Fürs Erste ist der Kirschbaumstamm eine traurige Erinnerung an das, was verloren gegangen ist, und einen großen, zweckentfremdeten Container-Sockel. "

Schicke weiterhin Fotos, alle! Egal, ob Sie es noch nie zuvor geteilt haben oder mehrere Male gezeigt wurden, wir möchten Ihren Garten sehen! Senden Sie ein paar Fotos und die Geschichte hinter Ihrem Garten an unsere E-Mail.

Erhalten Sie das GPOD per E-Mail noch? Hier anmelden!

Kirschbaumstumpf
Epimedium-Bandit
Hakonechloa macra aureola
Hosta nigrescens
Sedum sexangulare und Thymian
Hügelspitze.

Um mehr von Tims Garten zu sehen, besuche "Taming a Slippery Slope" in der Ausgabe # 158! Bonus - hier sind einige Pflanzen-IDs aus diesem Artikel.

Schau das Video: MYSTERY ROAD TRIP TO ???? | We Are The Davises

Lassen Sie Ihren Kommentar