Meine erste Garden Conservancy Open Days Tour!

Foto / Illustration: Billy Goodnick Foto / Illustration: Billy Goodnick Foto / Illustration: Billy Goodnick Foto / Illustration: Billy Goodnick Foto / Illustration: Billy Goodnick Foto / Illustration: Billy Goodnick

Echte Bekenntnisse: Letzten Sonntag war das erste Mal, dass ich an einer Garden Conservancy Open Days Tour teilgenommen habe.

Es war alles Lins Idee. Nachdem ich einen auffälligen Artikel in der Los Angeles Times gelesen hatte, schlug meine Unterstützereinheit vor, den nächsten Sonntag in Pasadena zu verbringen und durch die Gärten anderer Leute zu schlendern (ohne Angst davor, wegen Hausfriedensbruchs verhaftet zu werden). Keinesfalls könnte ich ein solches Angebot ablehnen.

Das ist so cool an den Open Days, einem Programm, das seit 1995 Leuten wie dir und mir - und ungefähr einer Million anderen - erlaubt hat, durch mehr als 3.000 private Gärten im ganzen Land zu wandern. Es ist die perfekte Hochzeit: Besucher holen sich Ideen für ihre eigenen Gärten, treffen viele gleichgesinnte Gartenfreunde und sprechen mit Designern.

Und die Conservancy profitiert davon, indem sie Geld sammelt und die Öffentlichkeit für ihre Hauptaufgabe sensibilisiert: "... Erhaltung außergewöhnlicher amerikanischer Gärten für die Bildung und den Genuss der Öffentlichkeit. Wir versuchen, öffentliche Wertschätzung von Gärten als integrale Elemente unseres nationalen künstlerischen und kulturellen Erbes zu entwickeln und zu vertiefen. "

Eine Sache, die ich an Gartentouren mag, ist die Gelegenheit, eine Pazillion digitale Bilder zu machen und Blogposts über all den Spaß zu schreiben, den ich hatte.

Design Tipps von Pasadena

Heirate das Haus und den Garten: Unser erster Halt war das Haus von Sally und Harlan Bixby - ein spanisches Wohnhaus aus dem Jahr 1922, das für viele SoCal-Häuser steht. Es gab eine Reihe von Themengärten, eine Krokodilspringbrunnen und interessante Pflanzen im gesamten Anwesen. Aber was mir ins Auge fiel, war eine subtile Paarung von pflegeleichten Stockorchideen (Epidendrum imbaguense) und die warmen Töne der Außenwände. Lebendige orange-gelbe Blüten harmonieren mit dem ockerfarbenen Stuck. Passt die Farbgebung Ihres Gartens zu den Außenfarben Ihres Hauses? Wenn nicht, schlägt die Chance.

Variation zu einem Thema: Immer noch im Bixby-Garten, durch eine gewölbte Tür, die zu einem abgelegenen Hof führt, entdeckte ich dieses Lehrbuchbeispiel für Harmonie und Kontrast. Anstatt sich mit dem Füllhorn von Sukkulenten, das im mediterranen Klima von Pasadena gedeiht, hinreißen zu lassen, ist dieses Bett eine Studie in Subtilität und Zurückhaltung.

Die interessantesten Gartenkompositionen sind diejenigen, die ein Gleichgewicht zwischen Vielfalt und Einheit finden. Beachten Sie, dass die abgerundeten Formen der zwei verschiedenen Kakteen diese Paarung vereinheitlichen, während Variationen in der Farbe und der Topographie jeder Pflanze Abwechslung bringen. Das Geheimnis besteht darin, ein Vielfaches von nur wenigen Pflanzenarten zu sammeln.

Scheine ein Licht: Dieser verkehrsbehindernde japanische Ahorn wuchs auf der anderen Straßenseite von einem der Häuser, in denen wir am späten Nachmittag auf Tour waren. Ich würde gerne glauben, dass die Besitzer es dort gepflanzt haben, wissend, dass Lin, Billy und ihre Kameras am 25. September 2010 gegen 15.30 Uhr einen Moment der digitalen Freude erleben würden, wenn die erweichenden Strahlen die Blätter in Flammen setzen. Auch wenn diese visuelle Konfektion rein zufällig entstanden ist, erinnert sie uns daran, dass sich das Licht im Laufe des Tages und von Saison zu Saison ändert.

Stellen Sie sich vor, wie Sie das nächste Mal, wenn Sie eines Ihrer Betten erneuern, eine wichtige Rolle bei Ihrer eigenen Pflanzenauswahl spielen können.

Yipes! Schau auf die Zeit…Es gibt ein paar Dutzend weitere Fotos, die sortiert werden können. Wie wäre es also, wenn wir vorübergehend die Pasadena Open Days Tour beenden und ich dann mit der nächsten Rate so schnell wie möglich zurück bin.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche dieser Designtricks in Ihrem eigenen Garten benutzt haben und etwas von Ihren eigenen teilen.

Ressource: Um mehr über die Garden Conservancy und das Open Days Programm zu erfahren, besuchen Sie www.gardenconservancy.org oder www.opendaysprogram.org.

Lesen Sie Teil 2 ...

Schau das Video: Off the Grid in a Tiny House with Rob Greenfield

Lassen Sie Ihren Kommentar