Amerikanische Alraune

Mayapple ist eine rhizomartige, einheimische Waldstaude mit Blättern in Form eines Regenschirms. Sie können große Kolonien bilden. Im Frühjahr sind weiße oder blass rosa wachsartige Blüten meist unter den Blättern versteckt. Die grünliche "Mayapille" folgt und wird oft von Wildtieren gefressen. Wenn sie voll reif sind, können die Früchte verwendet werden, um Konserven oder Gelees zu machen, aber sie sind toxisch, wenn sie unreif sind. Blätter und Wurzeln sind giftig. Im Sommer sind Pflanzen oft schlaflos. Wachsen Sie in einem Waldgarten.

Bemerkenswerte EigenschaftenRegenschirme aus Blättern; wachsartige Blumen; grünliche Frucht.

PflegeIn voller, halbschattiger, belaubter Erde wachsen. Kann trockeneren Boden tolerieren als andere Arten.

VermehrungTeilen Sie sich im Frühling oder Spätsommer, oder säen Sie Samen in einem offenen Rahmen sobald reif.

ProblemeSchnecken können neues Frühlingswachstum beschädigen.

  • Gattung: Podophyllum
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
  • Pflanzenbreite: 3 bis 6 Fuß
  • Blütezeit: Vorfrühling, Spätfrühling, Frühling
  • Eigenschaften: Duftende Blumen, auffälliges Laub
  • Wartung: Niedrig
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Licht: Teilweise Schatten bis Voller Schatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Weiß
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: Wolf-Dieter Storl - Gottheiten, die sich als Pflanzen verkörpern

Lassen Sie Ihren Kommentar