Mehrjährige Selbstsaat

Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Nancy J. Ondra Foto / Illustration: Nancy J. Ondra Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Nancy J. Ondra Foto / Illustration: Nancy J. Ondra Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Bill Johnson Foto / Illustration: Jerry Pavia Foto / Illustration: Jerry Pavia

Wenn diese Pflanzen den richtigen Platz haben, werden sie Ihren Garten mit einem zufälligen Flair füllen

Von Amanda Thomsen

Es gibt zwei Arten von Gärtnern, wenn es um selbstaussaatende Stauden geht: Lady Plant Hoarder, die sagt "Bring it on!", Und Mr. Garden Curmudgeon, der einfach nicht versteht, warum sich jemand für die Arbeit von alle diese lustvollen, willigen Pflanzenfreiwilligen zu verwalten. Als Maximalist glaube ich, dass mehr mehr ist und ermutige meine Pflanzen daher, dafür zu gehen. Freie Pflanzen sind schließlich freie Pflanzen.

Ich war zuerst an diesen glücklichen Ausreißern interessiert, als ich einen sehr großen Raum hatte, um ihn zu füllen, und sehr wenig Geld, um ihn zu füllen. Der Designer in mir mochte die Idee, nicht nur einen großen Raum kostengünstig zu füllen, sondern auch große Farbflächen zu haben. Aber in meinem großen Gartenexperiment begann ich mit einigen thuggy Selbstsäen und zog Pflanzen wie Baldrian (Valeriana officinalis, USDA Hardiness Zones 4-9) seit vielen Jahren immer wieder. Es war Garten Fegefeuer.

Seitdem habe ich meine Liste der Favoriten auf diejenigen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch gut zu anderen passen, verfeinert. Da sich diese Pflanzen in meinem Garten angesiedelt haben, haben sie Kombinationen geschaffen, an die ich selbst nie gedacht hätte. Ich denke, dass diese Gruppe von zehn genug Stil und Charme hat, um mehr als eine - oder sogar mehr als sechs - von jedem zu rechtfertigen!

Blackberry Lily hält die Show in den Herbst


Name: Belamcanda Chinensis
Zonen: 5 bis 9
Größe: Bis zu 3 Fuß hoch und 1 Fuß breit
Bedingungen: Volle Sonne; durchschnittlicher, gut durchlässiger Boden


Ich kann diese Pflanze nicht in voller Blüte sehen, ohne ihren gemeinsamen Namen zu Santanas "Black Magic Woman" zu singen. Blackberry Lily hat strappy, irisartiges Laub und exotische leopardgefleckte orange Blüten, die im Spätsommer blühen. Als Bonus, seine Cluster von glänzenden schwarzen Samen geben Ihnen etwas schönes im Winter zu sehen. Blackberry Lily Sämlinge sehen aus wie ihre Eltern, aber eine ganze Menge kleiner. Wenn Sie es mit 'Isla Gold' Rainfarn (Tanacetum vulgär "Isla Gold", Zonen 4-8), wird die Temperatur in Ihrem Garten um einige Grad steigen.

"Lodden Royalist" blau Bugloss ersetzt sich

Name: Anchusa Azurea "Lodden Royalist"
Zonen: 3 bis 8
Größe: Bis zu 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; feuchter, gut durchlässiger Boden

Ein gutes Blau ist schwer zu finden. Es gibt, glücklicherweise, einige, die zuverlässig selbstsäen. "Lodden Royalist" ist blau, weil es kurzlebig ist, aber wenn Sie den richtigen Ort dafür finden - wo es glücklich genug ist, um sich zuverlässig zu ernähren - werden Sie es kaum bemerken, denn neue Pflanzen werden die Stelle der Verschwundenen einnehmen. Diese Butterfly-Köder Pflanze profitiert von einem disziplinären Haarschnitt von Zeit zu Zeit. Wenn es an den Rändern ein wenig rau aussieht, mähen Sie es einfach auf 1 bis 2 Zoll hoch. Aber stellen Sie sicher, dass Sie aufhören, es bis zum 4. Juli zurück zu schneiden, damit Sie seine späten Jahreszeitblumen und die resultierenden Samen nicht verpassen. Dies ist eine jener Pflanzen, bei denen ich die Sämlinge fast immer aus Versehen herausziehe, weil sie nicht besonders aussehen. Es ist knifflig, also bleib beim Ausdünnen konzentriert.

Common Rue ist eine Wohltat für die Augen und die Nase

Name: Ruta Graveolens
Zonen: 5 bis 9
Größe: Bis zu 3 Meter hoch und breit
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; gut durchlässiger Boden

Dieses Kraut ist so gut, dass es der Schauspielerin Rue McClanahan und einer magischen Mischung aus Butter und Mehl, die zur Herstellung von Gumbo verwendet wurde, seinen Namen gab. Ich liebe seinen witchy Geruch und glaucous, farny Blätter. Seine Gruppen von hellgelben Blüten, die im Hochsommer blühen, sind nur ein Bonus. Wenn Sie es zu einer bunten Iris (Iris pallida 'Variegata', Zonen 4-9) bringen, werden Sie von der Niedlichkeit ohnmächtig werden. Common rue ist ein Favorit von Schwalbenschwanz-Schmetterlingslarven, was ein Riesenplus ist. Ein riesiges Minus ist, dass der Saft der Pflanze, wenn er mit den Sonnenstrahlen kombiniert wird, Ausschläge und sogar Blasen verursachen kann. Die Nachkommen der gewöhnlichen Raute sind schon vom frühen Alter her leicht zu erkennen und zu riechen - genau wie Stinktiere.

Nicken Zwiebel hat keine vierbeinigen Freunde

Name: Allium cernuum
Zonen: 4 bis 8
Größe: 12 bis 18 Zoll groß und breit
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; fruchtbarer, gut durchlässiger Boden

Wenn in meinem Buch eine Selbstsämaschine verpflichtend wäre, wäre es diese einheimische Zwiebel - und nicht nur, weil Chicago danach benannt ist (Chegagou ist Algonquin für "Das Land der stinkenden Zwiebeln"). Die glänzenden, strappy Blätter der nickenden Zwiebel fügen eine nette Beschaffenheit hinzu, während Sie darauf warten, dass es im Spätsommer blüht, wenn seine blass rosa-Blumen-Cluster zustimmend nicken, als ob zu sagen, "Sie haben einen guten Job gemacht, mich zu pflanzen." Als Mitglied der Allium-Familie ist die Pflanze schmackhaft für Menschen, aber abstoßend für Hirsche und Hasen.Seine Sämlinge sind leicht genug zu identifizieren: Wenn Sie etwas herausziehen, das wie Zwiebel riecht, haben Sie es gefunden. Ich pflanze es gerne mit 'Chocolate' eupatorium (Eupatorium rugosum "Chocolate", Zonen 4-8), die auch eine Selbstbesamung ist, oder mit 'Alexander'-Blutweiderich (Lysimachia punctata "Alexander", Zonen 4-8).

Mehrjähriger Flachs macht flauschige Hügel aus Blau

Name: Linum perenne
Zonen: 7 bis 9
Größe: Bis zu 18 Zoll groß und breit
Bedingungen: Volle Sonne; gut durchlässiger Boden

Perennial Flachs ist eine flauschige blaue Wolke einer Pflanze. Sein drahtiges Laub beherbergt eine Bazillion Blüten, die jeden Tag abfallen. Es blüht für einen guten Teil des Sommers, wenn glücklich. In meinem Garten habe ich die Pflanzenhaltung mit einem Trio schwarzer Mondo Gräser (Ophiopogon planiscapus "Nigrescens", Zonen 6-11), und der Kontrast zwischen Farbe und Textur macht eine starke Aussage. Sie könnten aus dieser Pflanze ein bequemes aber faltiges Kleid machen, wenn Sie genug von ihren Setzlingen leben lassen. Mehrjährige Flachs ist, was Leinen aus vor langer Zeit gemacht wurde. Die Grasnarbe und die schiere Anzahl der Sämlinge machen sie leicht zu erkennen.

Cup-Pflanze ist ein Riese für die Rückseite der Grenze

Name: Silphium perfoliatum
Zonen: 5 bis 9
Größe: Bis zu 10 Fuß hoch und 3 Fuß breit
Bedingungen: Volle Sonne; feuchter, fruchtbarer, gut durchlässiger Boden

Diese Prärie ist so gigantisch, dass du sie sorgfältig überlegen solltest, bevor du sie deinem Garten hinzufügst. Die Cup-Pflanze hat ihren Namen von den kleinen Bechern, die sie dort herstellt, wo sich die Blätter mit dem Stängel verbinden, und bildet auf beiden Seiten einen winzigen Brunnen, um nur ein winziges Stückchen Wasser für vorbeiziehende Wildtiere zu fangen. Ich mag es, es im späten Frühjahr mit einem Traktor zu überfahren, um sein Wachstum zu verlangsamen und es robuster zu machen; diese Pflanze ist zu groß, um nur eingeklemmt zu werden. Im Spätsommer blüht es wie Sonnenblumenblüten. Es ist eine natürliche mit hohen Ziergräsern in der Rückseite der Grenze. Die Sämlinge dieser Pflanze sind leicht genug zu erkennen: Sie sind das am schnellsten wachsende Unkraut, das du hast - und dieses Mal ist das eine gute Sache.

Lila japanische Petersilie verleiht dem Schatten Dramatik

Name: Cryptotaenia japonica f. Atropurpurea
Zonen: 4 bis 9
Größe: Bis zu 18 Zoll groß und 1 Fuß breit
Bedingungen: Teilweise bis heller Schatten; feuchter, gut durchlässiger Boden

Ich mag ein dunkelfarbiges Blatt wahrscheinlich mehr als die nächste Person, also ist diese Nachsaat für mein Herz nah und teuer. Purpurrote japanische Petersilie eignet sich hervorragend als Bodendecker im Schatten, wo ihr dramatisches Laub einen modernen, schicken und dennoch waldigen Look hat. Faire Warnung: Die Blüten sind sehr klein, und wenn es zu Samen wird, ist es schwierig zu sehen, was passiert, um es zu toten. Sämlinge sind aufgrund ihrer Farbe leicht zu identifizieren und leicht zu reißen, also ärgern Sie sich nicht. Ich liebe es, die Pflanze in den Ritzen einer Steinplatte zu sehen, die neben gelben Corydalis wächst (Corydalis lutea, Zonen 5-8), ein weiterer sorgloser Selbstgenoss.

Berg-Blau ist eine altmodische Klammer

Name: Centaurea Montana und cvs.
Zonen: 3 bis 9
Größe: 18 Zoll groß und 2 Fuß breit
Bedingungen: Volle Sonne; gut durchlässiger Boden

Ich könnte keinen Garten ohne diese Pflanze haben. Ich liebe die kleinen Ananas-artigen Knospen von Berg-Blaukohl, und die Spitzen-, spinnenartigen Blüten sehen gut aus, gepaart mit Schwarzer Holunder-Holunder (Sambucus Nigra "Eva", Zonen 4-7). Weil ich keine Angst habe, große Schnitte zu machen, blüht mein Bergblüher den größten Teil des Sommers. Ich mache es nicht einfach: Ich schneide es auf den Boden, wenn es müde aussieht, und es taucht glücklich Tage später wieder auf. Es ist auch hart. Ich wässere diese Pflanze so oft, wie ich zusehe, wie ich mit den Kardashians mithalte - was niemals der Fall ist. Die Sämlinge sehen ziemlich kahl aus, gehen Sie also beim Ausdünnen vorsichtig vor.

Den eigenen Garten säen

Wenn Sie etwas weniger formelles suchen und Überraschungen genießen, sind Selbstsüchte der Ort, an dem Sie Spaß haben. Wenn sie richtig gemacht werden, sind sie das Gartenäquivalent dieses sexy, zerzausten "Ich-gerade-heraus-aus-dem-Bett" Aussehens. Wenn sie falsch gemacht werden, sieht es so aus, als ob Ihr Haus seit mehreren Jahren leer steht. Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie mit diesen Freigeistern in Ihrem Garten arbeiten.


Machen Sie einen Selbstsüchtigen glücklich und es wird sich ausbreiten

Selbst wenn eine Pflanze den Ruf hat, besonders reichhaltig zu sein, gedeiht sie vielleicht nicht dort, wo sie gepflanzt wird. Es könnte sich über Jahre hinweg nicht über die Mutterpflanze hinaus verbreiten. Wenn du es dann 3 Fuß nach rechts bewegst, wird es wild wie im Frühling. Es geht darum, es an den richtigen Ort zu bringen und glücklich genug zu reproduzieren. Es ist eine gute Lektion, wer im Garten wirklich verantwortlich ist - und Sie sind es nicht.


Machen Sie es sich leicht bei der Deadhead

Ich bin ein zwanghafter Deadheader. Wie beim Staubsaugen eines schmutzigen Teppichs finde ich es befriedigend, einen ganzen Garten totzukriegen. Es kann schwierig für mich sein, mich zurückzuhalten, auch wenn ich positiv bin, möchte ich der Pflanzenfamilie hinzufügen. Wenn du tot bist, bekommst du mehr Blüten, aber wenn du nicht tot bist, bekommst du mehr Pflanzen. Dies ist der schwierigste Teil, die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen. Manchmal musst du dir nur den Knöchel beißen und langsam von den Felcos weg.


Lerne deine Setzlinge kennen

Glauben Sie, Sie könnten die Sämlinge Ihrer Selbstsüchtigen mit Unkraut verwechseln? Warum nicht mit den ungewöhnlich gefärbten oder strukturierten Pflanzen auf der Liste beginnen? Mit ihren stacheligen Blättern und ihrer silbernen Farbe ist die Kugeldistel ein guter Anfang. Es ruft praktisch "Denk zweimal!", Bevor du es herausreißen kannst. Obwohl die jungen Blätter gerundet sind, warten Sie etwas länger und die Spikes werden bald auftauchen.


Lass die Party nicht außer Kontrolle geraten

Wenn Ihr Selbstsüchtiger glücklich ist, wird er mehr als wahrscheinlich fünf Millionen Samen verbreiten, die sich im nächsten Frühling in fünf Millionen Sämlinge verwandeln werden. Du musst diese Welpen ausdünnen. Es tut weh, aber es muss getan werden. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Sämlinge ausdünnen, so dass jede der von Ihnen überlebten Sämlinge genug Platz hat, um ihre reife Breite zu erreichen.

Chocolate Daisy beginnt den Morgen nach rechts

Name: Berlandiera lyrata
Zonen: 7 bis 9
Größe: 8 bis 24 Zoll groß und breit
Bedingungen: Volle Sonne; fruchtbarer, gut durchlässiger Boden

Wer kann einem nach Schokolade duftenden Gänseblümchen widerstehen? Reh, anscheinend. Hirschresistent zu sein ist nur eine der vielen Reize des Schokoladengänsekrauts. Diese lang blühende Staude ist weniger als 2 Fuß hoch, also gehen Sie weiter und legen Sie sie in die Nähe eines weitgereisten Weges, so dass Sie sie riechen können, wenn Sie vorbeigehen. Der Duft ist morgens am stärksten, also stellen Sie Ihren Wecker ein. Es sieht ein wenig wütend aus, mit seinen gezackten, grau-grünen Blättern, aber seine goldenen Blumen sehen gut aus mit 'Purple Emperor' sedum (Sedum "Purple Emperor", Zonen 3-9). Siehst du das hässliche, schlaffe Ding, das da drüben wächst? Das ist ein Schokoladen-Gänseblümchen-Setzling. Sie werden mit dem Alter besser.

Kleine Kugeldistel ist unglaublich schön

Name: Echinops Ritro
Zonen: 3 bis 9
Größe: 2 Fuß hoch und 18 Zoll breit
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; mager bis durchschnittlich, gut durchlässigen Boden

Bienen, Schmetterlinge und Vögel lieben diesen Gartenpunk, aber Kaninchen und Hirsche interessieren sich nicht dafür. Ich verehre seine boshaften, stacheligen, silbrigen Blätter und ihre perfekt runden, außerirdischen, eisblauen Blüten. Es wird gut wachsen in durchschnittlichen Böden und gut in einer Dürre-Situation. Die jungen Sämlinge sind schwer zu identifizieren, da sie ziemlich unansehnlich aussehen, aber wenn sie anfangen, ihre echten Blätter zu bekommen, sind sie leicht zu erkennen. Kleine Kugeldistel ist ein toller Begleiter zu salsafarbenen Taglilien (Hemerocallis cvs., Zonen 3-10).

Schau das Video: Stockrosen säen Aussaat vermehren und mein Garten im Mai 2013 - Stockrosen Samen pflanzen

Lassen Sie Ihren Kommentar