Raues Gayfeather

Diese ausdauernde Knollenpflanze hat dichte Gruppen von linearen, rauhen Blättern, die in Basalbüscheln bis 16 Zoll lang sind. Im Spätsommer und Frühherbst werden bis zu 18 Zentimeter lange, bis zu 18 Zentimeter lange, stachelige, lavendel-violette Blütenköpfe getragen. Blooms öffnen sich von der Oberseite der Blütenstände nach unten.

Bemerkenswerte EigenschaftenGute Schnittblume. Zieht Schmetterlinge und Bienen an.

PflegeWachsen Sie in feuchten, aber gut durchlässigen Böden in voller Sonne. Kann in feuchten Wintern verfaulen, wenn er in schwerem Boden gewachsen ist.

VermehrungAus Samen im Herbst oder im Frühjahr teilen.

ProblemeStammfäule, Rost und Blattflecken sind häufig. Schnecken- und Schneckenschäden.

  • Gattung: Liatris
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
  • Pflanzenhöhe: 3 bis 6 Fuß
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Herbst, Sommer
  • Licht: Volle Sonne
  • Pflanzenart: Stauden
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar