Rote-Bete-Anbauanleitung

Crop-Rotationsgruppe

Chenopodiaceae (Rübenfamilie) & # 9679

Boden

Reiche Erde. Gut durchlässiges Licht, aber tiefer Boden bevorzugt.

Position

Sonne oder Halbschatten.

Frosttolerant

Ja.

Fütterung

Selten erforderlich.

Begleiter

Bohnen, Rosenkohl, Blumenkohl, Calabrese, Kohl, Salat, Zwiebeln und Zwiebeln.

Abstand

Einzelpflanzen: 15 cm (5 ") pro Weg (Minimum)
Reihen: 10 cm (3 ") mit 20 cm (7") Reihenabstand (Minimum)

Sau und Pflanze

Aussaat Mitte Frühling, um die Zeit blühen Apfelbäume. Herbstkulturen Mitte bis Spätsommer säen. Dünne Sämlinge bis mindestens 10 cm voneinander entfernt, um große Wurzeln wachsen zu lassen.
Unser Gartenplaner kann einen persönlichen Kalender erstellen, wann er für Ihre Region säen, pflanzen und ernten soll.

Anmerkungen

Jeder Samen ist eigentlich ein kleiner Haufen von Samen, also Raum gut und muss vielleicht dünner werden. Achten Sie darauf, die Rüben beim Jäten nicht zu beschädigen. Junge Blätter sind auch eine bunte Ergänzung zu Salaten. Wenn sie zu früh ausgesät werden, sind sie anfällig dafür, zu schießen (zu Samen laufen), obwohl einige Sorten dagegen resistent sind.

Ernte

Ernten Sie junge Blätter für Salat, wie Sie junge Pflanzen düngen. Ziehen Sie Wurzeln, wenn sie dick werden. Um den Winter zu überstehen, ernten Sie die Pflanzen, schneiden Sie die Spitzen ab und bewahren Sie sie in einem kühlen Keller oder Kühlschrank auf.

Schau das Video: Feldsalat mit Roter Bete und Walnüssen | Corn salad with red beet and walnuts

Lassen Sie Ihren Kommentar