Gunnera manicata

Dies ist der Großvater von großblättrigen Stauden. Keine andere Pflanze kann den Umfang eines Gartens so gründlich verändern, während er diese Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Bemerkenswerte EigenschaftenDie architektonischen Blätter werden bis zu 6 Fuß groß. Sie sind abgerundet und tief gezähnt und sitzen auf stacheligen Stängeln, die bis zu 10 Fuß hoch sind und riesige Klumpen bilden. Gunnera manicata produziert im Frühjahr große, flaschenbürstenartige Stacheln mit winzigen rötlich-grünen Röschen. Es sieht besonders am Wasser zu Hause aus.

PflegeBevorzugt tiefe, feuchte Erde, in der Sonne oder im Halbschatten. Schutz vor trockenem Wind. Es kann eine kältere Zone mit dem Schutz eines trockenen Mulchs überleben.

VermehrungAussaat frisch und überwintern an kühler, frostfreier Stelle. Die Keimung ist langsam. Nehmen Sie im Frühjahr basale Blattschnitte.

ProblemeSchnecken und Schnecken.

  • Gattung: Gunnera
  • Zonen: 10, 7, 8, 9
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 10 Fuß
  • Pflanzenbreite: 6 bis 10 Fuß
  • Wachstumsrate: Schnell
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Wartung: Niedrig
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rot, Gelb
  • Eigenschaften: Auffällige Laub, auffällige Seed Heads
  • Blütezeit: Frühling
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: Gunnera Manicata

Lassen Sie Ihren Kommentar