Polyanthus-Primel

Die Primeln der Polyanthus-Gruppe mit ihren kräftigen Stielen und dichten Blütendolden sind eine Hommage an die Kunst des Züchters. Es wird angenommen, dass sie aus Kreuzen zwischen entstanden sind P. vulgaris und P. veris. Und sie sehen perfekt zu Hause aus, wenn sie Seite an Seite mit ihren Eltern und anderen Wildblumen wachsen. Diese Primeln sind winterhart und einfach zu züchten, und obwohl sie alle drei Jahre geteilt werden müssen, sind sie es wert für die wunderbare Farbpalette, die sie in den Garten bringen: tiefes Granatrot bis Violett, reiches Buttergelb bis Weiß und himmlische Schattierungen von Blau und Pink.

-Sydney Eddison, Es ist Primrose Zeit, Feine Gartenarbeit Problem # 72

VermehrungTeile alle drei Jahre.

  • Gattung: Primel
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 12 Zoll
  • Pflanzenbreite: 6 bis 12 Zoll
  • Zonen: 7, 8, 9
  • Feuchtigkeit: Mittlere Feuchtigkeit
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Licht: Teilweise Schatten bis Voller Schatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Gelb
  • Blütezeit: Frühling
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar