Wie man Stock-wachsende Sträuche beschneidet

Forsythie
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von FantasticPlants.com

Wenn es um Sträucher geht, können Sie keine Zuckerrohrarten wie süß duftende Scheinorangen schlagen ( Philadelphos spp. und cvs.) oder die meisten Viburnums ( Viburnum spp. und cvs.) für saisonale Interesse und robuste Form in der Landschaft. Diese mehrstöckigen, holzigen Pflanzen, die wie ein majestätischer Springbrunnen aus dem Boden sprießen, haben eine schöne, natürliche, frei fließende Wuchsform. Sie sind leicht zu kultivieren und erreichen normalerweise ihre reife Größe in drei Jahren. Natürlich gibt es immer eine Kehrseite zu einer Münze, und mit Stock wachsenden Sträuchern, es ist zufällig ihre überwucherte Erscheinung, die mit dem Alter kommt. Ältere Stämme sind auch anfälliger für Insekten und Krankheiten und werden weniger kräftig und produktiv. Dieses Szenario ist einfach genug, um Abhilfe zu schaffen und zu verhindern. Indem Sie Ihre alten Beschneidungswerkzeuge entfernen und ein regelmäßiges Beschneidungsschema einführen, werden alte Pflanzen wie neue und neue Pflanzen aussehen - ein virtueller Jungbrunnen.

Schert sie nicht in Hecken

Klicken um zu vergrößern.
Foto / Illustration: Melissa Lucas

Es ist nicht ungewöhnlich, dass herzhafte Rohrgehölzsträucher in Heckenscheren zum Opfer fallen. Während dieser Ansatz verhindert, dass Pflanzen unhandlich werden, beraubt er sie von ihren wohlgeformten Figuren und setzt sie dem Risiko eines Insekten- oder Krankheitsbefalls aus. Heckenscheren entfernen lediglich die Spitzen der Äste und Stängel und hinterlassen die gleichen Stängel an der Pflanze. Mit zunehmendem Alter werden diese Stämme anfälliger für Borer, Cankers und andere Probleme. Sie sind auch weniger wahrscheinlich, um Blumen und kräftige Seitentriebe zu produzieren. Der beste Weg, um Strauchgewächse gesund, produktiv und gut aussehen zu lassen, ist die regelmäßige Ausdünnung alter Stängel. Dies sollte getan werden, nachdem die Blumen für Frühjahr blühende Sträucher verblassen oder im zeitigen Frühjahr für Sommer oder Herbst blühende Sträucher (oder Sträucher, die gar nicht viel blühen).

Beginnen Sie mit der Pflege in der dritten Wachstumsperiode Ihres Gehölzstrauchs. Beginnen Sie mit dem Entfernen der drei ältesten (dicksten) Stämme auf Bodenhöhe. Dies wird die Struktur der Anlage öffnen, so dass mehr Licht und Luft das Zentrum erreichen kann. Als nächstes schneiden Sie vorsichtig mehr Stängel auf Bodenhöhe und in einem zufälligen, natürlich aussehenden Muster, bis etwa ein Drittel der Stängel entfernt sind, und stellen Sie sicher, dass Sie mit allen Stängeln beginnen, die beschädigt oder krank sind.

Schließlich, treten Sie zurück und suchen Sie nach abweichendem oder unhandlichem Wachstum. Schneiden Sie Zweige oder Stiele, die nicht ansprechend oder fehl am Platz sind, zurück. Dies verleiht dem Strauch ein natürliches Aussehen in der Landschaft und wird wahrscheinlich die Gesamtgröße Ihrer Pflanze reduzieren - ein gemeinsames Beschneidungsziel. Dies zu einer jährlichen Routine zu machen, wird zu gesunden und kräftigen Stock wachsenden Sträuchern führen.

Das richtige Werkzeug für den Job

Die Verwendung des richtigen Schnittwerkzeugs erleichtert das Beschneiden. Die Größe der Stängel Ihrer Pflanze bestimmt das richtige Werkzeug:

Stiele 1/2 Zoll Durchmesser oder weniger = Handschere
Stiele 1/2 bis 1 Zoll Durchmesser = Astschere
Stiele 1 Zoll Durchmesser oder größer = Gartensäge

Überwachsene Zuckerrohrzüchter im Frühjahr hart abschneiden

Forsythie
Foto / Illustration: Suzanne Noel

Wenn Ihr Stock wachsender Strauch aussieht wie ein Haufen unhandlicher oder schwach blühender Stämme und Zweige, braucht er mehr als nur Ausdünnung, um ihn wieder in Form zu bringen. Drastische Zeiten erfordern drastische Maßnahmen, und am besten ist es, die Pflanze zu verjüngen, indem alle Stängel auf Bodenhöhe entfernt werden. Ja, wirklich - alle von ihnen. Und lassen Sie keinen Zentimeter für einen guten Schnitt so nah wie möglich am Boden.

Egal zu welcher Jahreszeit Ihr Strauch blüht, machen Sie diese Art des Beschneidens im frühen Frühling. Sie können Blumen für eine Jahreszeit opfern, aber Ihre Pflanze wird Ihnen mit reichlichen Blüten am nächsten danken. Gute Verjüngungskandidaten sind vernachlässigte 25 Jahre alte Forsythien und die alte Ligusterhecke, die die Hälfte des Bürgersteigs gefressen hat.

Während der Wachstumssaison bilden sich neue Triebe und wachsen zu Stängeln. Die meisten Pflanzen produzieren ein paar Fuß Wachstum, wenn sie sich in den entsprechenden Sonnen- und Bodenbedingungen befinden. Im Frühjahr des nächsten Jahres, wählen Sie die stärksten Stöcke, um zu bleiben, und schneiden Sie die schwachen Schwestern ab. Beginnen Sie in der dritten Saison mit einem jährlichen Wartungsschnittplan wie auf der gegenüberliegenden Seite.

Foto / Illustration: Suzanne Noel Foto / Illustration: Jennifer Benner Foto / Illustration: Suzanne Noel

Was sind Zuckerrohrsträucher?

Stock wachsende Sträucher wachsen von mehrfachen Stämmen eher als ein einzelner verzweigter Stamm wie einige Sträuche. Diese Pflanzen erreichen innerhalb weniger Jahre ihre reife Größe und haben eine anmutige, wölbende Wuchsform, die in jeder Landschaft schön ist. Hier sind einige Beispiele für den Anbau von Binsen.

Abelias (Abelia spp. und cvs., USDA Winterhärtezonen 6-9)
Allspices (Calycanthus spp. und cvs., Z 5-9)
Schönheitsbeeren (Callicarpa spp. und cvs., Z 5-9)
Apfelbeeren (Aronia spp. und cvs., Z 3-9)
Blühende Quitten (Chaenomeles spp. und cvs., Z 5-9)
Forsythien (Forsythie spp. und cvs., Z 3-9)
Japanische Kerrien (Kerria Japonica und cvs., Z 4-9)
Flieder (Syringa spp. und cvs., Z 3-8)
Mock-Orangen (Philadelphos spp. und cvs., Z 4-9)
Ninebarks (Physocarpus spp. und cvs., Z 3-8)
Liguster (Ligustrum spp. und cvs., Z 3-9)
Redtwig-Hartriegel (Cornus alba und cvs., Z 2-8)
Rose von Sharons (Hibiscus syriacus und cvs., Z 5-9)
Shrubby Cinquefoils (Potentilla fruticosa und cvs., Z 3-7)
Shrubby Johanniskraut (Hypericum spp. und cvs., Z 5-9)
Strauchrosen (Rosa spp. und cvs., Z 2-11)
Rauchbüsche (Cotinus coggygria und cvs., Z 5-9)
Spireas (Spiraea spp. und cvs., Z 4-9)
Viburnum (Viburnum spp. und cvs., Z 3-9)
Weigelas (Weigela spp. und cvs., Z 4-9)

Schau das Video: Wie schneidet man ein Rebenspalier

Lassen Sie Ihren Kommentar