Kleine Versionen großer Favoriten

In vergangenen Zeiten war die reife Größe von großen Pflanzen irrelevant, weil die Eigenschaften groß waren und Gärtner reichlich und preiswert zu mieten waren. Als ich in mein 1924 erbautes Haus zog, waren alle Sträucher zu Bällen und Kisten beschnitten. Ich habe versucht, sie in ihre natürlichen Formen wachsen zu lassen, aber ich stellte fest, dass sie leider zu groß für ihren Standort waren. Nachdem ich festgestellt hatte, dass ich viel zu viel Zeit damit verbrachte, diese Sträucher in einer angemessenen Größe zu halten, gab ich schließlich auf und ersetzte sie durch Sträucher, deren reife Größe der Größe des Grundstücks entsprach.

Heute stehen viele Gärtner vor der gleichen Notlage: begrenzter Platz und übergroße Pflanzen. Ich bin immer frustriert, wenn ich in Bezug auf Textur, Blütezeit und Farbe an die perfekte Pflanze denke, aber sie dann ablehnen muss, weil sie für den Raum zu groß ist, wenn sie reif ist. Ja, Sie können eine große Pflanze immer auf die richtige Größe zuschneiden, aber die meisten von uns haben nur eine begrenzte Zeit und nur wenig Platz und benötigen eine wartungsarme Landschaft. Das andere Problem mit dem Beschneiden ist, dass viele Pflanzen, insbesondere Sträucher, aussehen, als wären sie zu einem schlechten Barbier gebracht worden - es sei denn, der "Barbier" ist sehr künstlerisch. Die Einführung von kleineren Alternativen zu vielen dieser perfekten, aber zu großen Pflanzen hat glücklicherweise eine Reihe von Landschaftskonflikten gelöst. "Klein aber fein" ist das neue Motto. Wenn Sie nur wenig Zeit für die Beschneidung haben oder nur wenig Platz für große Pflanzen haben, versuchen Sie es mit einer dieser Pflanzen.

Für einzigartige Textur und Farbe

'Gold Bar' Zwerg bunt Miscanthus
Foto / Illustration: Michelle Gervais

Name: 'Gold Bar' Zwerg Bunt Miscanthus (Miscanthus sinensis 'Goldbarren')
Zonen: 5 bis 9
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; mittlere bis feuchte, gut durchlässige Erde; trockenheitstolerant einmal etabliert

 

Der Klassiker: 4 bis 12 Fuß groß und 3 bis 6 Fuß breit
Die Alternative: 3 bis 4 Fuß groß und 2 bis 3 Fuß breit

 

Ziergräser verleihen der Landschaft eine besondere Struktur. Miscanthus ist ein besonders anmutiges Gras, das spektakulär ist, wenn es im Spätsommer und frühen Herbst blüht und auch wenn es im Winter weht. Es kann jedoch ziemlich groß werden; Zum Glück sind jetzt viele Zwergsorten erhältlich.

Einer der besten ist der gelb-grün-bunte "Gold Bar". Ähnlich wie Zebragras (M. Sinensis 'Zebrinus'), 'Gold Bar' ist ein Showstopper, mit seinen dichten und dramatischen horizontalen goldfarbenen Streifen. Es ist außergewöhnlich aufrecht und kompakt in der Gewohnheit. Ende Oktober erscheinen burgunderrote Blütenstände direkt über den Klingen. Seine späte Blüte bedeutet, dass es keine Zeit zum Säen hat, ein Problem mit einigen der Sorten, die früh blühen. Es ist langsam zu reifen, aber in einem kleinen Garten ist das keine schlechte Sache.

Gesunde Blüten in Rosatönen

Name: Kleine Mädchenserie Magnolie (Magnolie Kleines Mädchen-Serie cvs.)
Zonen: 5 bis 9
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; feuchter, gut durchlässiger Boden

 

Der Klassiker: Bis zu 25 Fuß groß und breit
Die Alternative: 8 bis 15 Fuß groß und 6 bis 15 Fuß breit

 

Ich erbte zwei Untertassen Magnolien (M. × Soulangeana) mit meinem Zuhause; Beide sind riesig und mindestens 80 Jahre alt. Ich liebe es zuzusehen, wie sich im Spätherbst und Winter die pelzigen, grauen Knospen bilden und dann im nächsten Jahr die tassenförmigen rosa und weißen Blüten entstehen. Ich muss jedoch einen Baumdienst engagieren, um die Bäume alle paar Jahre zurück zu schneiden.

Diejenigen mit kleinen Räumen möchten vielleicht eine der Magnolien der Little Girl-Serie nutzen, von denen die meisten bei 10 Fuß (bei der Erfahrung können sie unter optimalen Bedingungen bis zu 15 Fuß groß werden). In der Little Girl-Serie gibt es acht Sorten, deren Farbe von rotviolett bis pink variiert; Die zwei häufigsten in der Produktion sind "Ann" (im Bild) und "Betty". Die Magnolien der Little Girl-Serie blühen etwa zwei Wochen später als viele andere Magnolien und verringern so die Gefahr von Frühjahrsfrost, was die Blüten zu Brei macht.

 

Herbstblüten für den Schatten

"James Compton" Bugbane
Foto / Illustration: Mit freundlicher Genehmigung von Walters Gardens

Name: "James Compton" (bugbane) (Actaea simplex "James Compton")
Zonen: 4 bis 8
Bedingungen: Teilweise bis Vollton; Reich,
feuchten Boden

Der Klassiker: 3 bis 6 Fuß groß und 1 bis 3 Fuß breit
Die Alternative: 2 bis 3 Fuß groß und 1 bis 2 Fuß breit

Bugbane ist eine kühne und architektonische Schattenstaude mit großen, geteilten Blättern und langen, schmalen Türmen, die sich in den Himmel schieben. Es verbraucht große Flächen im Garten mit seiner hohen Statur.

Für kleine Flächen ist die Sorte "James Compton" eine gute Wahl. Das bronzene Laub dient als Sprungbrett für seine dunklen, drahtigen, verzweigten Stängel und eine Vielzahl von rosa-weißen Blüten, die sich von purpurnen Knospen öffnen. Blüht nicht bis Ende September oder Anfang Oktober, "James Compton" wird den Herbst Schatten Garten aufpeppen.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Platz

Foto: Martha Garstang Hill

Die Pflanzenauswahl ist nur die halbe Miete. Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, die Pflanzen richtig zu pflanzen und sogar bei kleinen Sorten ein großes Aussehen zu erzielen.

 

Erforschen Sie die reife Größe der Pflanze
Dies wird Ihnen helfen, zwischen der ursprünglichen Pflanze und der kleinen Sorte zu entscheiden. Befolgen Sie die allgemeine Regel, dass Sie nicht näher an Ihr Haus pflanzen als die Hälfte des Durchmessers der geschätzten reifen Pflanzengröße.

 

Mass kleine Sorten, um Wirkung zu erzeugen
Pflanze kleine Sorten in einem dreieckigen Muster.Oder verwenden Sie drei Pflanzen derselben Sorte, die in einem asymmetrischen Muster gepflanzt sind, so dass ihre Wiederholung das Auge von einem Bereich zum anderen bewegt. Einige Pflanzen, wie der östliche Redbud von Lavender Twist ™, sind so einzigartig, dass man normalerweise genug davon hat.

Dichtes Laub und Tonnen von Farbe

'Sem' falsche Spirea
Foto / Illustration: Michelle Gervais

Name: 'Sem' falsche Spirea (Sorbaria sorbifolia 'Sem')
Zonen: 2 bis 8
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; mittlere bis feuchte, gut durchlässige Erde

 

Der Klassiker: 5 bis 10 Fuß groß und breit
Die Alternative: 3 bis 4 Fuß groß und breit

 

Falsche Spirea ist unglaublich robust; hat farnähnliches Laub; und, im Sommer, trägt riesige Federn von weißen Blumen. In den meisten Wohnlandschaften ist es jedoch schwierig, sie auf 10 Fuß hoch zu halten. 'Sem' ist eine Zwergform, die sich besser benimmt. Dichter als die Art, 'Sem' hat rosarote Blätter, die sich im Frühling auf tiefrosa Stielen entfalten, deren Farbe sich allmählich in harmonische Schattierungen von weicher Limette und Chartreuse ändert, die mit bronze-roten Tönen akzentuiert sind. Im Hochsommer werden die Blätter komplett grün, dann im Herbst "Sem" von gelb über orange bis rot.

Frühlingsinteresse mit einem Twist

Lavender Twist ™ östlicher Redbud
Foto / Illustration: Courtest der Weißen Blumenfarm

Name: Lavender Twist ™ östlicher Redbud (Cercis canadensis "Covey")
Zonen: 5 bis 9
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; feuchter, gut durchlässiger Boden

Der Klassiker: 20 bis 30 Fuß groß und 25 bis 35 Fuß breit
Die Alternative: 5 bis 10 Fuß groß und 6 bis 8 Fuß breit

 

Östlicher Redbud, ein Unterholzbaum, der häufig am Waldrand zu finden ist, löst "Oohs" und "Aahs" aus, wenn seine magentaroten Knospen im frühen Frühling auftauchen. Nachdem es blüht, erscheinen seine herzförmigen Blätter, zunächst relativ klein, aber innerhalb des folgenden Monats beträchtlich vergrößernd. Es ist eine wahre Schönheit - wenn Sie Platz haben, um seinen fast 30-Fuß-hohen Rahmen unterzubringen.

Lavender Twist ™ ist eine kleine Weintraubensorte, die für ihr Fehlen eines aufrechten Anführers und für ihre dichte, schirmförmige Krone mit verzerrten Stielen und hängenden Ästen bekannt ist. Die graue Rinde und die einzigartige Form sind zwei der besten Merkmale, besonders im Winter, wenn sie blattlos sind. Seine Höhe ist überschaubar, variierend von 5 bis 10 Fuß, abhängig davon, ob es abgesteckt und trainiert wurde.

Ein Duft wie kein anderer

Name: Meyer Flieder (Syringa meyerich)
Zonen: 4 bis 7
Bedingungen: Volle Sonne bis Halbschatten; mittlere bis feuchte, gut durchlässige Erde

Der Klassiker: 8 bis 15 Fuß groß und 6 bis 12 Fuß breit
Die Alternative: 4 bis 6 Fuß groß und 6 bis 8 Fuß breit

 

Wer liebt nicht den Duft von Flieder (S. vulgaris cvs.)? Die meisten klassischen Flieder werden leider ohne jährlichen Schnitt ziemlich groß und langbeinig; Glücklicherweise wird Meyer Flieder viel kleiner bleiben.

Obwohl die Kataloge ein Wachstum von 4 bis 6 Fuß versprechen, kann ich bezeugen, dass Meyer Flieder versuchen wird, ein bisschen mehr zu dehnen. Ein sorgfältiger Schnitt alle zwei oder drei Jahre, kurz nach der Blüte, wird es auf eine gewünschte Größe halten. Dieser blass violette Zwergflieder ist Mitte Mai (in Cleveland) ein wohlriechender, üppiger Blüher. Die dunkelgrünen Blätter sind klein und ich habe noch nie echten Mehltau gesehen; Im Herbst verwandeln sie sich in ein lebendiges Burgunderrot.

Schau das Video: Samsung Galaxy Tab S2: Fünf schnelle Experten Tipps

Lassen Sie Ihren Kommentar