Gartenarbeit mit Gemüse, das im Schatten wächst

Eine Eigenschaft, die den meisten Gemüsesorten gemeinsam ist, ist ihre Vorliebe für volle Sonne, die allgemein als sechs Stunden mehr direkte Sonneneinstrahlung definiert ist. Zur gleichen Zeit, viele Gärtner wachsen gute Erträge in Standorten, die nur vier vor fünf Stunden Sonne erhalten, indem Sie Gemüse, die im Schatten wachsen und Techniken, die verfügbares Licht maximieren wählen.

Viele der besten Gemüse im Schatten haben breite Blätter, die sie wie große Sonnenkollektoren entfalten können. Rucola, Salat, Mangold, Grünkohl und die meisten anderen Blattgemüse sind Top-Kandidaten für Halbschatten zu jeder Tageszeit, und eine längere Liste gedeiht oft in Standorten, die volle Morgensonne gefolgt von Nachmittag Schatten bekommen. Sellerie, Karotten, Buschbohnen und kleinfrüchtige Tomaten sind oft dort erfolgreich, wo sie sich früh am Tag sonnen können.

Wo das entgegengesetzte Lichtmuster vorherrscht - Morgenschatten, gefolgt von Nachmittagssonne - können gerillte Reben einschließlich Bohnen, Erbsen oder Gurken hervorragen. Wie Blumengärtner wissen, tendiert der Anbau von Reben, so dass sie ihre "Füße im Schatten haben, Kopf in der Sonne", für Clematis und andere Zierreben gut zu funktionieren, und das gilt auch für Lebensmittel tragende Reben.

Wachsende Schatten Tolerant Gemüse

Neben der Auswahl von Gemüse, von dem bekannt ist, dass es im Schatten wächst, gibt es verschiedene Techniken, die die Qualität Ihrer Pflanzen verbessern.

  • Wenn immer möglich, mit Sämlingen arbeiten, die in hellem Licht wachsen. Die schlechteste Zeit für ein Gemüse, das von Licht beraubt wird, ist während seiner Jugendzeit. Wenn Sie nur ein wenig volle Sonne haben, verwenden Sie es für einen kalten Rahmen oder Kinderzimmer Bett, wo Sie Blattgemüse anpflanzen können, um Größe zu transplantieren.
  • Schattentolerantes Gemüse kann nicht überfüllt sein. Große Abstände fördern gute Luftzirkulation und Lichtdurchdringung, was wiederum Probleme mit Krankheiten reduziert.
  • Rechnen Sie damit, dass Nacktschnecken und Schnecken ein Problem darstellen, da sie sich natürlich von feuchten Schatten angezogen fühlen. Plane, sie (auch wenn Pflanzen nicht vorhanden sind) mit Hilfe von Bierköderfallen einzufangen. Um den Lebensraum von Mollusken zu reduzieren, sollte das Mulchen so lange eingeschränkt werden, bis das Wetter im Sommer warm und trocken wird.

Sie können auch menschlichen Einfallsreichtum verwenden, um verfügbares Licht zu maximieren. Bemalen Sie die Seiten der Gebäude in der Nähe weiß oder im Sommer weiße Paneele, um das Licht auf die Pflanzen zurück zu reflektieren. Metallische Oberflächen können ebenfalls verwendet werden, zum Beispiel kleine Bretter, die in Aluminiumfolie eingewickelt sind, die zwischen Pflanzen oder nahe gelegenen Wänden angeordnet sind. Preiswerte Spiegelfliesen, die auf Platten montiert sind, können ähnliche lichtverstärkende Effekte haben.

Selbst schattentolerantes Gemüse wächst im Schatten langsamer als in der Sonne aufgrund der geringeren Sonnenenergie. Aber weil Blattgemüse kurzlebige Pflanzen sind, müssen Betten, die aus Gemüse bestehen, das im Schatten wächst, häufig aktualisiert werden. Zum Beispiel können Frühlingssalate dem Sommermehltau weichen, gefolgt von Senf im Herbst. Gärten, die mit schattentolerantem Gemüse bepflanzt sind, entwickeln sich langsam, unterliegen aber immer noch einem ständigen Wandel.

Schließlich können Sie die Stimmung in abgedunkelten Räumen durch den Einsatz von beweglichen Behältern, die mit bunten Kräutern wie Ananasminze oder dreifarbigem Salbei oder hellen pastellfarbenen Impatiens oder anderen farbtoleranten Einjährigen bepflanzt sind, aufhellen. Ein intermittierender Rand, der aus Bergen von weißem süßem Alyssum besteht, wird natürliche Rampenlicht schaffen, das auch Schwebfliegen und andere nützliche Insekten anzieht. Wenn Gemüse, das im Schatten wächst, sich mit Blumen teilt, bekommt man einen Garten, der produktiv, schön und ausgewogen ist.

Wenn Sie unseren Gartenplaner verwenden, können Sie durch Klicken auf die Schaltfläche Filter oben links in der Plant Selection-Leiste nur schattentolerante Pflanzen anzeigen. Mit dieser farbtoleranten Option ist es einfach, einen schattigen Platz mit Kräutern oder Gemüse zu füllen, die zu einer bestimmten Zeit reifen, und der Garden Planner hilft Ihnen, Überfüllung zu verhindern, indem er den benötigten Platz anzeigt.

Schau das Video: Gemuesegarten Beet neu anlegen

Lassen Sie Ihren Kommentar