Candelilla

Candelilla bildet einen aufrechten Büschel von schlanken, wachsartigen graugrünen Stängeln. Unscheinbare Blätter erscheinen bei neuem Wachstum, fallen aber schnell mit der ersten Trockenperiode ab. Winzige Blüten aus Creme und rosarotem Rosa umhüllen regelmäßig den oberen Teil der Stiele während der warmen Jahreszeit, insbesondere als Reaktion auf Regen. Candelilla eignet sich perfekt für schmale Pflanzstreifen, da seine Stängel in engen Bündeln geradeaus wachsen.

Bemerkenswerte EigenschaftenDieser gebürtige Südamerikaner hat trockentolerante, wachsartige Stengel, die an graugrüne Stifte erinnern. Sein Wachs wird für Kerzen, Seife, Politur und Salben verwendet. Der Saft kann die Haut reizen. Es ist eine wartungsarme Pflanze, ist aber frostempfindlich.

PflegeWachsen Sie in voller Sonne und gut durchlässigen Boden. Viel Wasser fördert die Verbreitung der Rhizome.

ProblemeSelten.

  • Gattung: Euphorbia
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 10, 11, 8, 9
  • Toleranz: Trockenheitstolerant
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Licht: Volle Sonne
  • Wartung: Niedrig
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Weiß
  • Blütezeit: Frühling, Sommer
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: CANDELILLA

Lassen Sie Ihren Kommentar