Überwinternde Rosen in Containern

Henri Matisse. Eine Rose von der französischen Baumschule Delbard, die in einem Topf entzückend ist. Availble von unseren guten Freunden bei Roses Unlimited in South Carolina. Henri Matisse. Eine Rose von der französischen Baumschule Delbard, die in einem Topf entzückend ist. Availble von unseren guten Freunden bei Roses Unlimited in South Carolina.

Trockener Strom macht doppelte Pflicht

Statt eines gegossenen Betonbohls entschieden sich diese Hausbesitzer für ein trockenes Bachbett, das mit wassergetragenen Steinen ausgekleidet und mit auffälligen Pflanzungen eingefasst war. Wenige Sätze sind eher dazu geeignet, einen Gärtner zu entmutigen als "festgelegte Entwässerungsdienstbarkeit". Der heutige Trend zum Bau großer Häuser auf kleinen Grundstücken, insbesondere in Ballungsgebieten, hat diesen Ausdruck zu einem allzu vertrauten Teil des Lexikons des Hausbesitzers gemacht.

Blattläuse (allgemein)

Aphidoidea Host Pflanzen: In freier Wildbahn: Wildpflanzen, Sträucher, Hecken und Bäume Im Garten: Zierbäume und Sträucher, einschließlich Rosen. Auf Kulturpflanzen: Die meisten Gemüsefrüchte und Zierpflanzen. Wo gefunden: Weltweit Beschreibung: Kleine, weiche birnenförmige Insekten, die weniger als drei Millimeter lang sind, sind normalerweise Blattläuse.

Blattlaus, Kohl

Bregicoryne brassicae Raupennahrungspflanzen: Auf Kulturpflanzen: Rosenkohl, Kohl, Grünkohl, Steckrübe, Steckrübe Gefunden: Weltweit, wo immer Kohlgewächse angebaut werden Beschreibung: Kohlblattläuse sind graugrün mit einer weißlichen Wachsschicht. Sie werden häufig in dichten Gruppen auf zartem neuem Wachstum gefunden. Während im Frühjahr und Sommer vorhanden, steigt die Population im Spätsommer und hält bis in die Herbstsaison an.

Warum Kopfsalat-Schrauben

Ein komplexes Signalsystem informiert den Salat davon, Blätter zu Blütenstielen zu machen. Diese 'Sommersprossen' hat die Nachricht bekommen. Foto: John Bray Welcher sensible Gärtner würde einem Gemüse die Chance geben zu blühen? Der Salatbauer könnte, wenn die Pflanze zu früh versucht.

Wie man Himbeeren anbaut

Sie müssen oft wählen, um mit immer neuen Himbeeren Schritt zu halten, obwohl es eine willkommene Aufgabe ist. Die Stöcke des Autors werden jedes Jahr auf mehr als 7 Fuß hoch. Sie denken vielleicht, dass das bloße Geschmacksvergnügen, reife, saftige Himbeeren zu verschlingen, deren Geschmack in Ihrem Mund explodiert, Grund genug ist, sie anzubauen.