Wie Äpfel geerntet, gelagert und verarbeitet werden

Ah, die Jahreszeit der Nebel und sanfte Fruchtbarkeit! Wenn Sie das Glück haben, einen Apfelbaum zu haben, der mit Obst stöhnt, dann sollten Sie dieses saisonale Angebot nutzen. Lesen Sie weiter oder sehen Sie sich unser Video an, um herauszufinden, wann und wie Äpfel gepflückt werden und wie diese am besten gelagert und verarbeitet werden können.

Wissen, wann man Äpfel ernten soll

Du hast die ganze Saison gewartet und endlich ist der Moment der Wahrheit gekommen: süße und knusprige Äpfel zum Pflücken bereit! Aber woher weißt du, dass sie bereit sind zu ernten? Die Natur bietet uns einige Hinweise.

Äpfel sind bereit, wenn die Hautfarbe sich vertieft. Früchte an den Seiten und oben am Baum reifen in der Regel zuerst, weil sie mehr Sonnenlicht erhalten. Reife Früchte sollten sich leicht vom Baum lösen, während das Vorhandensein von Windfällen ein sicheres Zeichen dafür ist, dass Sie mit der Ernte beginnen können. Im Zweifelsfall sollte ein einfacher Geschmackstest bestätigen, ob Ihre Äpfel pickbar sind!

Wie man einen Apfel auswählt

Der beste Weg, um einen Apfel zu pflücken, ist es in der Handfläche zu halten, heben Sie es an und geben Sie ihm eine sanfte Drehung, bis es wegkommt. Jeder Apfel sollte sich komplett mit seinem Stiel lösen. Gehen Sie immer vorsichtig mit Äpfeln um, um das empfindliche Fleisch nicht zu verletzen, und ziehen Sie niemals einen Apfel vom Baum. Sie könnten die Fruchtansätze beschädigen oder Äpfel in der Nähe fallen lassen.

Pass auf beim Äpfelpflücken von oben. Verwenden Sie eine Trittleiter und vermeiden Sie Übergreifen oder Sie könnten Ihr Gleichgewicht verlieren. Denken Sie daran, nicht alle Äpfel sind zur gleichen Zeit bereit, also wählen Sie regelmäßig, wenn einzelne Trauben reifen.

Apples zum Speichern vorbereiten

Nur Äpfel der mittleren oder späten Jahreszeit lagern. Frühreife Sorten behalten nicht und werden am besten gleich nach dem Pflücken gegessen. Die Sorten der Zwischensaison sollten einige Wochen lang bleiben, während die Sorten der späten Saison für bis zu sechs Monate in gutem Zustand bleiben. Äpfel, die für die Lagerung bestimmt sind, müssen perfekt sein, ohne Quetschungen oder Flecken, die Eintrittspunkte für Fäulnis bieten könnten.

Bewahre Äpfel auf, indem du einzelne Früchte in Zeitungs- oder Seidenpapier einwickelst. Legen Sie die verpackten Äpfel auf Schalen, die Luft zirkulieren lassen. Sie können sie auch unverpackt lagern, aber die Früchte dürfen sich nicht berühren. Verschiedene Sorten lagern für unterschiedliche Zeitspannen, also halten Sie sie getrennt und essen Sie diejenigen, die nicht so lange lagern werden.

Wo Äpfel zu lagern

Der ideale Laden ist irgendwo dunkel, gut belüftet und kühl, aber frostfrei. Die meisten Garagen und Schuppen sind ideal, während Dachböden und Keller aufgrund übermäßiger Hitze, fehlender Belüftung oder niedriger Luftfeuchtigkeit vermieden werden sollten. Überprüfen Sie regelmäßig gelagerte Äpfel und entfernen Sie alle, die weich, braun oder verrottend sind.

Äpfel verarbeiten

Wenn Sie zu viele Äpfel zum Aufbewahren haben - Glücklicherweise! Vielleicht möchten Sie Ihre Überfülle in Vorratsschrank-Delikatessen und hausgemachten Getränken verarbeiten.

Sie können Äpfel einfrieren, indem Sie gewaschene Stücke mit etwas Wasser schmieren, bis sie weich werden. Wenn Sie fertig sind, sieben Sie die Äpfel und gießen Sie sie in Behälter. Lassen Sie oben einen kleinen Raum, der sich im gefrorenen Zustand leicht ausdehnt und in den Gefrierschrank kommt.

Sie können Ihre Früchte auch in dünne Scheiben schneiden und sie dann in einem Dörrgerät trocknen, um einen köstlich zähen und gesunden Snack zu machen. Andere Ideen für überschüssige Äpfel schließen Konserven wie Gelees, Marmeladen, Chutneys und Soßen ein. Oder probieren Sie einen erfrischenden Apfelsaft, Landwein oder Apfelwein?

Der Apfel ist wirklich ein unglaublich großzügiger Baum! Wir würden gerne Ihre Ideen zur Aufbewahrung von Äpfeln hören, oder vielleicht haben Sie ein Lieblingsrezept auf Apfelbasis, das Sie gerne teilen möchten? Wenn ja, dann schreiben Sie uns einen Kommentar.

Schau das Video: Ernte und Lagerung von Äpfeln / Selbstversorgung

Lassen Sie Ihren Kommentar