Bunter blühender Salbei

Diese trockentolerante Staude produziert Blütenstände in den Farben Violett, Violett oder Weiß bis Rosa mit violetten Blütenhüllblättern. Es blüht vom Frühsommer bis zum Herbst; Reblooming ist am zuverlässigsten, wenn verbrauchte Blumen sofort tot sind. Es hat faltige Blätter und bildet einen aufrechten Körper, der 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit ist. Diese Art ist am meisten für seine vielen bekannt S. sylvestris Hybriden.

Bemerkenswerte EigenschaftenSalvias sind einige der auffälligsten Pflanzen für Container und gemischte Grenzen. Schmetterlinge lieben sie.

PflegeBieten Sie feuchten, aber gut durchlässigen Boden in voller Sonne bis Halbschatten.

VermehrungSamen im Frühjahr aussäen; im Frühjahr teilen. Nehmen Sie Stecklinge Frühjahr bis Herbst.

ProblemeEchter Mehltau, Rost, Stängelfäule, Blattflecken, Weißfliegen, Blattläuse, Wollläuse, Spinnmilben.

  • Gattung: Salvia
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 5, 6, 7, 8, 9
  • Eigenschaften: Hält Kolibris, duftendes Laub
  • Toleranz: Hirsch tolerant, tolerant gegen Dürre
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Frühherbst, Frühsommer, Herbst, Spätsommer, Sommer
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Verwendet: Bodendecker
  • Wartung: Niedrig
  • Wachstumsrate: Moderat
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Weiß
  • Pflanzliche saisonale Interesse: Sommer Interesse

Schau das Video: Salbei / Salvia officinalis

Lassen Sie Ihren Kommentar