Wie man Früchte schneller reift

Während der Sommer sich lockert und der Herbst immer näher rückt, fragen sich vielleicht viele nervöse Gärtner: "Wird mein fruchttragendes Gemüse mit der Zeit reifen?" Dies ist eine vernünftige Frage zu stellen, da das Wetter unvermeidlich zum Schlechten wird.

Wärme liebende Pflanzen können bei niedrigeren Temperaturen stehen bleiben und stottern, bevor sie das Ziel erreicht haben. Tomaten benötigen zum Beispiel eine Mindesttemperatur von 10 ° C (50 ° F), um sich vollständig zu entwickeln. Wenn die Temperaturen für einen Großteil des Tages unter diesem bleiben, besteht die Möglichkeit, dass die Früchte einfach nicht reifen werden.

Eine weitere Komplikation ist der Wind, der hier auf den Britischen Inseln immer mehr an Bedeutung gewinnt, wenn die Vegetationszeit zu Ende geht. Das ist wichtig, denn viele Früchte, einschließlich Paprika und Tomaten, emittieren Ethylen, um die Reifung zu fördern. Dieses geruchlose, geschmacklose Gas ist der entscheidende Katalysator, der die reiferen grünen Früchte zu Rot, Gelb und vielen anderen Farben zwischendurch macht. Wenn es zu windig ist, bläst ein großer Teil des Gases einfach weg und bremst den Reifeprozess ab.

Hier also einige Ideen, um die Reifung einiger gängiger Fruchtpflanzen zu beschleunigen.

Reifende grüne Tomaten auf der Anlage

Gegen Ende der Saison ist das Rennen angesagt, um die letzten Früchte zu holen, bevor das kalte Wetter das Fenster der Gelegenheit schließt. Der einfachste Weg, um diese letzten Früchte zu reifen, ist, das Leben stressiger für Ihre Pflanzen zu machen. Dies mag wie ein bizarrer Ratschlag erscheinen, aber wenn man eine Pflanze härter arbeiten lässt, wird sie sich mehr auf die Fruchtproduktion und -reife konzentrieren.

Die Reduzierung der Wassermenge, die Sie Pflanzen geben, ist der beste Weg, um Pflanzen zu "stressen". Dies ist leicht zu tun, wenn Sie in einem trockeneren Klima oder unter Deckeln arbeiten, aber bei feuchteren Bedingungen besteht eine Möglichkeit darin, einige der Wurzeln abzuschneiden, um den Wasserfluss zur Pflanze zu verlangsamen. Stecken Sie dazu einen Spaten ca. 25 cm vom zentralen Stamm entfernt in den Boden. Wiederholen Sie den Vorgang und schneiden Sie einen Halbkreis um die Pflanze herum. Alternativ können Sie, wenn Ihr Rücken dem entgegenkommt und Sie sich stark fühlen, den zentralen Stamm reißen, um einige (aber nicht alle!) Wurzeln zu zerreißen - gerade genug, um das Volumen der Feuchtigkeit, die die Pflanze erreicht, künstlich zu erzeugen trockene Bedingungen.

Sobald das Wetter immer besser wird, ist es an der Zeit, alle Früchte ins Haus zu bringen, egal ob sie bereit sind oder nicht. Es gibt einige zuverlässige Methoden, um grüne Tomaten am Ende der Saison zu reifen.

Wie man Paprikas reifen kann

Peppers - sowohl süß / Glocke und Chili - können außergewöhnlich erstaunlich sein, sobald sie in ihren Schritten ankommen. Wie bei vielen blühenden Pflanzen ist der effektivste Weg, um die Reifung zu beschleunigen, einfach, reife Früchte zu entfernen, wie sie erscheinen. Einige Pflanzen produzieren während der Wachstumssaison viele Dutzend Früchte, so dass es eine tägliche Aufgabe sein kann, die Früchte zu entfernen.

Indem Sie verzehrfertige Früchte entfernen, lenken Sie alle Energien der Pflanze in die verbleibenden ab. Fellow-Bloggerin Barbara Pleasant empfiehlt, die ersten Früchte der Saison zu sammeln, bevor sie reif sind, auf der "Breaker" -Phase, wenn sie die allererste Spur von Farbe zeigen. Die Paprika kann dann drinnen, in der Wärme färben und den Rest sich weiter entwickeln lassen. Wenn es sich bei der Sorte, die Sie anbauen, um einen starken Anbau handelt, können Sie frühzeitig weiter pflücken, um das Gleichgewicht zwischen essfertigen Paprikaschoten und solchen zu halten, die in den kommenden Tagen für den Verzehr vorgesehen sind. Einfach weiter picken und die anderen werden sicher folgen!

Wie man Kürbisse und Kürbisse reifen kann

Winterkürbisse und Kürbisse färben sich natürlich, wenn sie gegen Ende der Vegetationsperiode reifen. Die Reifung wird immer wirksamer sein, wenn die Früchte auf der Pflanze verbleiben. Sie können die Reifung beschleunigen, indem Sie die Blätter sofort um die Früchte herum entfernen, um den Schattenwurf so gering wie möglich zu halten, damit die Früchte sonnengeküsst bleiben und ihre Bräune entfalten können.

Sie müssen Pflanzen schützen, wenn ein Frost droht, während noch etwas von der Vegetationsperiode übrig bleibt. Vorübergehend Plastikplanen über den weitläufigen Pflanzen sichern. Befestigen Sie es an den Seiten mit Steinen oder Ziegeln. Entfernen Sie die Abdeckung während des Tages oder lassen Sie sie an Ort und Stelle, wenn es voraussichtlich kalt bleibt.

Kürbisse müssen vor dem Lagern geheilt werden, ein einfacher Prozess, der Ihre reifen Früchte über den Winter in gutem Zustand hält.

Reifende Baum-Früchte zuhause

Die meisten Baumfrüchte reifen natürlich auf dem Baum. Es ist jedoch erwähnenswert, ein paar einfache Techniken zur Aufweichung der manchmal steinharten Angebote im Supermarkt verkauft. Einfach die Frucht (en) in eine Papiertüte stecken und dann oben locker verschließen. Der Beutel fängt jegliches Ethylengas, das von der Frucht produziert wird, ab und ermutigt es, zur Perfektion zu reifen. Sie können sogar einen Apfel oder eine Banane (zwei großzügige Ethylenproduzenten) in den Beutel geben, um die Reifung noch weiter zu beschleunigen.

Reis fängt auch Ethylen ein, eine Tatsache, die von vielen indischen Haushalten, die die Früchte in Reisbehälter versenken, nicht unbemerkt geblieben ist. Zarte Früchte wie Pfirsiche oder Nektarinen müssen sehr vorsichtig behandelt werden, um Blutergüsse zu vermeiden. Legen Sie diese weichhäutigen Schönheiten mit der Stielseite nach unten und nicht berührend zwischen zwei Schichten aus atmungsaktivem Leinen. Innerhalb weniger Tage wird ihr unverwechselbarer Duft zum Mitmachen und Genießen!

Natürlich sind diese Vorschläge nur die Spitze des Eisbergs. Ich bin sehr gespannt darauf, wie Sie am Ende der Saison schneller reifen. Welche Tricks verwendest du? Bitte teilen Sie sie in den Kommentaren unten.

Schau das Video: So reifen Früchte schneller nach!

Lassen Sie Ihren Kommentar