So erhalten Sie Kräuter, Gemüse und Obst in Essig als Weihnachtsgeschenke

Die Herstellung von aromatisierten Essigen ist eine großartige Möglichkeit, die Aromen von Kräutern und anderen einheimischen Produkten einzufangen. Sie sind perfekt, um die Essenszeiten zu beleben und Ihren Lieblingsrezepten ein wenig Schwung zu verleihen. Das Beste von allem ist, dass sie schöne Geschenke für die Ferienzeit machen, die mit hübschen Bast- oder Schleifenbändern und einem Label abgeschlossen werden. Willst du eins machen? Lies weiter oder sieh dir unser Video an, um herauszufinden, wie!

Wie man Flaschen sterilisiert

Erstens, eine Sicherheitsankündigung. Die Beibehaltung von Essig statt Öl hilft, den Inhalt sauer zu halten, aber um Probleme mit unangenehmen Bakterien zu vermeiden, ist es immer noch notwendig, die Flaschen vor dem Gebrauch gründlich zu sterilisieren. Reinigen Sie sie in heißem Seifenwasser und spülen Sie sie dann aus. Trocknen Sie sie nicht mit einem Geschirrtuch, sondern stellen Sie die Flaschen in einen auf 140 ° C vorgeheizten Ofen. Lassen Sie sie dort für 10 Minuten, dann verwenden Sie sie so schnell wie möglich, idealerweise während sie noch warm sind.

Sie können auch einen Wasserbadkonserven verwenden und sie allmählich zum Siedepunkt bringen, sobald der Inhalt im Glas ist.

Aromatisierte Essigsorten

Essige können mit Kräutern, weichen Früchten oder Gemüse aromatisiert werden. Verwenden Sie einen klaren Essig, der nicht die Produkte überwältigt, die Sie als Ihr Aroma verwenden möchten. Geeignete Essige sind weißer Essig, destillierter Essig und Weißweinessig.

Verwenden Sie niemals Metallgeschirr oder Schüsseln für die Zubereitung von hausgemachten Essig, da die Säure reagieren kann. Verwenden Sie stattdessen Glas-, Kunststoff- oder Holzalternativen.

Wie man Frucht-Essig macht

Um einen Fruchtessig herzustellen, beginnen Sie, indem Sie sanft Ihre weichen Früchte oder Beeren quetschen, damit sie anfangen, ihre Säfte freizugeben. Fügen Sie nun ein Pint (0,5 Liter) Essig zu jedem Pfund (500 g) Obst hinzu. Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Tuch ab und lassen Sie die Frucht und den Essig vier Tage lang ziehen. Rühre die Mischung zweimal am Tag.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, belasten Sie die Flüssigkeit durch Musselin oder ein Mulltuch. Gießen Sie die Flüssigkeit in eine Pfanne und fügen Sie dann ein halbes Pfund (250 g) Zucker zu jedem Pint (0,5 Liter) der gespannten Flüssigkeit hinzu. Kochen Sie den gesüßten Essig für zehn Minuten, dann in Flaschen oder Gläser gießen. Verwenden Sie den Fruchtessig in Desserts oder verdünnt als Erfrischungsgetränk.

Wie man Gemüseessig macht

Gemüseessig ist noch einfacher zu machen. Legen Sie einfach Ihr gehacktes Gemüse in ein Glas, gießen Sie den Essig auf und lassen Sie ihn zwei bis sechs Wochen ziehen. Durch das Käsetuch in Flaschen abseihen, versiegeln und lagern.

Zu den geeigneten Gemüsesorten gehören Sellerie, Chilischoten, Gurken und Knoblauch. Sellerie-Essig mit Weißweinessig, zum Beispiel, ist köstlich über Aufschnitt von Truthahn oder Huhn gegossen.

Wie man Kräuteressig macht

Kräuteressige machen sehr schöne Geschenke. Waschen Sie frisch geerntete Zweige Ihres Lieblingskrauts und lassen Sie es trocknen, dann quetschen Sie die Blätter sanft, um all diese köstlichen Aromen freizusetzen. Sie können dies tun, indem Sie die Zweige mit dem Rücken eines Löffels schaben. Drücken Sie die Zweige in die Flasche. Währenddessen den Essig erwärmen, bis er fast den Siedepunkt erreicht. Gießen Sie den heißen Essig vorsichtig in vorgewärmte Flaschen und achten Sie darauf, dass die Kräuter vollständig vom Essig bedeckt sind. Sobald der Essig vollständig abgekühlt ist, können Sie Ihren Korken oder Ihre Kappe hinzufügen.

Essig lagern

Bewahren Sie Ihre Essige an einem kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf. Essige sollten mindestens vier Monate oder bis zu sechs Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Kräuter, die der Luft ausgesetzt sind, können bald schimmelig werden, also vergiss nicht, Zweige aus Kräuteressig zu entfernen, wenn sie aufgebraucht sind.

Denken Sie daran, wenn die Versiegelung kaputt geht oder der Inhalt des Glases nicht perfekt aussieht, riskieren Sie es nicht - werfen Sie einfach den Inhalt weg. Befolgen Sie die Sterilisationsrichtlinien zu Beginn des Videos und Ihre Essige sollten im besten Zustand bleiben.

Wenn Sie ein bewährtes Rezept haben, erzählen Sie uns davon, indem Sie uns unten einen Kommentar hinterlassen.

Schau das Video: Auf Vorrat kochen: Chutneys und Senf-Gemüse. Senf-Kochschule mit Mike Süsser

Lassen Sie Ihren Kommentar