Indische Kresse

Diese altmodische Sorte der Spezies hat eine mächtige Angewohnheit und wächst 10 bis 12 Zoll groß. Im Sommer und Frühherbst trägt sie tiefrote und orange Blüten, die durch abgerundete Blätter mit weißer Buntheit ausgeglichen werden. Die Blätter und Blüten sind essbar.

Bemerkenswerte EigenschaftenDiese Jahrbücher sind in Südamerika beheimatet. Sie eignen sich für Gartenkanten, Kräutergärten, Überdachungen, Hängekörbe und andere Behältnisse.

PflegeStellen Sie feuchte, gut durchlässige Erde in voller Sonne zur Verfügung. T. majus blüht am besten, wenn sie in magerem Boden angebaut wird.

VermehrungSaw Samen im Frühjahr, oder in situ im Frühjahr.

ProblemeRaupen, Flohkäfer, schwarze Blattläuse, Schnecken, Weiße Fliegen, Viren.

  • Gattung: Tropaeolum
  • Pflanzenhöhe: 6 bis 12 Zoll
  • Pflanzenbreite: 6 bis 12 Zoll
  • Pflanzentyp: Jahrbücher
  • Verwendet: Container, Bodendecker
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Frühherbst, Frühsommer, Herbst, Spätsommer, Sommer
  • Wachstumsrate: Schnell
  • Eigenschaften: Duftende Blumen, Selbstsamen, auffälliges Laub
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Wartung: Niedrig
  • Blumenfarbe: Rot
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Lassen Sie Ihren Kommentar