Fasten stieg auf

Helleborus orientalis 'Guttatus'

Diese unbehaarte oder leicht behaarte Staude hat überwinternde, ledrige, tiefgrüne, basale Blätter, die jeweils in 7 oder 9 Blättchen unterteilt sind. Von Januar bis Mai erscheinen an den verzweigten Stämmen Massen weißer oder grünlich-cremefarbener Blüten, die mit dem Alter rosa werden.

PflegeWächst am besten in satten, gut durchlässigen, neutralen bis alkalischen Böden, toleriert jedoch die meisten Wachstumsbedingungen.

VermehrungIm frühen Frühling oder Spätsommer nach der Blüte teilen.

ProblemeSchnecken, Schnecken, Blattläuse, Blattflecken und Schwarzfäule.

  • Gattung: Helleborus
  • Pflanzenhöhe: 1 bis 3 Fuß
  • Pflanzenbreite: 1 bis 3 Fuß
  • Zonen: 4, 5, 6, 7, 8
  • Feuchtigkeit: Trocken bis mittel
  • Blütezeit: Vorfrühling, Frühling, Winter
  • Licht: Volle Sonne bis Teilschatten
  • Pflanzenart: Stauden
  • Blumenfarbe: Rosa, Weiß
  • Eigenschaften: Auffällige Laub
  • Plant Seasonal Interest: Frühjahr Interesse

Schau das Video: Intermittierendes Fasten | Harte Woche 8 auch geschafft!

Lassen Sie Ihren Kommentar